Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi

vom 30. Januar 2016 in Nürnberg

 

Gemeinschaftstreffen in der Liebemystik zu unserem Herrn, Jesus Christus,
nächstes Treffen am Samstag, 27. Febr.16, um 14.00 Uhr
Ort: 90473 Nürnberg, Bonhoefferstraße 19.
Anschließend, nach tiefer Hingabe zu unserem himmlischen VATER, erklären wir, auf Sein WORT,
welches in jedem Kind ist, zu lauschen und die Heilgabe zu entwickeln.

 

Göttliche Offenbarung
aus der Liebe

ICH,Jesus Christus, bin in eurer Mitte, aber auch in jedem eurer Herzen. Ich will euch stets mit Meiner Liebe bei allem unterstützen, damit ihr zur Liebe werdet, zu einer Liebe, die wahrlich nicht mehr richten und urteilen kann.

Hinter den Wolken ist stets die Sonne, daran denket, wenn ihr die Geschehnisse auf Erden betrachtet! Hinter allem, was geschieht, ist Mein Licht, ist Meine Sonne, und Ich werde alle Völker dieser Erde zusammenführen, denn Ich komme in Macht und Herrlichkeit, um alle Meine Kinder in die Ewige Heimat, in euer wahres Zuhause zu geleiten.

Ihr begeht ein neues Jahr, wenn es auch schon einen Monat alt ist, so liegen doch noch elf weitere Monate vor euch, in denen ihr in der Liebe noch mehr wachsen könnt. Geht durch eure Tage, ja, durch eure Stunden bewusster und erinnert euch immer daran: Aus der Liebe seid ihr geschaffen und zur Liebe kehrt ihr zurück! Alles sehnt sich nach Liebe.

Wenn der Wind durch die trockenen Blätter fegt, so ist dahinter das Grün der neuen Blätter schon verborgen. So seht auch euer Sein! Das erste Grün ist da und dort schon vorhanden und bricht aus euch hervor und das alte kehrt zur Erde zurück, um wieder zur Erde zu werden. Alles Alte, was ihr noch schwer mit euch tragt, erkennt in den fallenden Blättern!

Erhebt euer Haupt und seht das Grün, das in kurzer Zeit Bäume und Sträucher in der Natur durch den Wind von den alten Blättern befreit! Auch euch will Ich frei machen, frei für die Liebe, um die ihr euch redlich bemüht. Doch nunmehr wird Meine Kraft immer stärker in euch und fegt das alte Verhalten, das Richten und Urteilen, hinweg, so es auch euer freier Wille ist, den Ich immer beachte.

Seht in allem ein Symbol! Es war ein kurzer Winter, der die Erde mit Schnee und Eis bedeckt hat. In euren Breitengraden seid ihr einen längeren Winter gewöhnt, und ihr kuschelt euch gern an einen warmen Ofen oder an einen Heizkörper und schaut nach draußen in die Kälte. Auch das ist Symbol! Ihr sehnt euch alle nach Wärme, nach der Wärme des Herzens nicht nur für euch, sondern für alle eure Mitmenschen. Ihr seid betrübt, wenn ihr die Nachrichten in euren Medien verfolgt und seht oder hört, wie die Menschen sich gegenseitig bekriegen.

Alles braucht seine Zeit zum Wachsen und zum Gedeihen, das lege Ich euch in eure Herzen und wenn ihr wieder einmal betrübt sein solltet, dann, Meine geliebten Söhne und Töchter, breitet geistig eure Arme aus und umarmt all jene, die sich noch im Kampf gegenüber stehen,  im Kampf mit Waffen oder auch geistig, und es wird sein: Friede auf Erden durch die Liebe, die gesiegt hat. Fortan wandert ihr dann auf der ganzen Erde miteinander verbunden, heraus aus der Kühle, aus der Dunkelheit hin zur Wärme, hin zu Meinem Licht der Liebe, das alle Meine Kinder heimführt, alle ausnahmslos.

Ihr glaubt zu sehr an eure Ohnmacht gegenüber all dem dunklen Geschehen auf dieser Erde und das, Meine geliebten Söhne und Töchter, soll, ja muss sich ändern! Die Macht der Liebe ist in euch und diese Macht bejaht immer wieder aufs Neue, bis ihr auch die Kraft der in euch schwingenden Liebe empfindet und gar nicht mehr anders könnt, als diese Liebe allem angedeihen zu lasen. Alles sehnt sich nach Liebe, das kleinste Geschöpf bis zu allem Sein, denn Liebe ist Meine Schöpfung.

In Kürze werdet ihr alle erkennen, dass das, was jetzt noch an Kämpfen auf dieser Erde geschieht, letztlich zur Liebe führt, da die Sehnsucht in allen Meinen Kindern immer größer wird, im Frieden miteinander zu leben und nicht nur im Frieden unter den Menschen, sondern auch im Frieden mit der Schöpfung, die sich an euch verschenkt. Der Wind Meiner Liebe hilft euch, noch einmal betone Ich, was Ich schon gesagt habe: Er fegt alles hinweg, was nicht in der Liebe schwingt.

Könntet ihr nur empfinden, wie sich die Schöpfung im kleinsten Grashalm, in jedem Baum, ja in allem Sein euch zuneigt und sich auch die Tiere euch nähern möchten und doch nicht können, da die Schwingung der einzelnen Menschen nicht mehr so ist, wie Ich sie aus Meiner Liebe geschaffen habe. Euch, die ihr zu dieser Liebe erwacht seid, rufe Ich zu:

„Lasst diese Liebe immer bewusster durch euch strömen!”

Noch immer geht ihr unbewusst durch eure Tage und wisst nicht, welche Kraft und Macht der Liebe Ich in euch gelegt habe. So möge dieses Jahr ein Erwachen bringen, in jedem Einzelnen von euch, ein Erwachen in der Kraft und Macht Meiner Liebe. Ihr lest die Überschriften der Zeitung, ihr seht die Nachrichten. Lasst eure Gedanken hinausschwingen auf diese Erde zu allen Menschen, zu allem Sein, und ihr empfindet Meine Kraft in euch, die wahrlich die ganze Erde umrundet und sich in allen Menschenherzen, in allem Leben verbreitet. Könnt ihr euch das vorstellen? Tut es, denn es ist so! Die Kraft wird immer stärker, wenn die Menschen, die Ich nach Meinem Ebenbild geschaffen habe, immer mehr zu dieser Liebe erwachen.

Ich habe euch prophezeit: Ich komme in Macht und Herrlichkeit und Ich habe euch weiter prophezeit, dass dies nicht in weiter Ferne ist, sondern in sehr naher Zukunft. Ich brauche euch als Meine Boten des Lichtes! Ihr seid zur Erde gegangen, um Mir vorauszueilen und um die Liebe auf Erden zu verbreiten. Seid euch dieser Meiner Worte bewusst! Ich wiederhole noch einmal: Ihr seid Licht auf Erden und bereitet Mein Kommen vor.

Ich habe Macht und Herrlichkeit auch in Meine Söhne und Töchter gelegt und der Friede breitet sich mit Gewissheit unter den Menschen und in der Schöpfung aus. Die, die nach euch kommen, werden mit noch mehr Kraft der Liebe ausgestattet sein, einer Liebe, die euch durch ihre Macht und Herrlichkeit erzittern lässt. Die nach euch kommen, werden die Stärke haben, noch mehr Liebe zu tragen und in die Welt hinauszusenden und auf diese Art und Weise wird Mein Kommen vorbereitet und Ich kann alle Meine Kinder wieder heimholen in die Ewigkeit. Seht das nicht in einer fernen Zukunft, sondern das, was es ist, eure Gegenwart in allernächster Zeit.

Seid Meine Boten des Lichtes und empfindet jetzt, wie Ich euch berühre. Jedem einzelnen lege Ich Meine Hand segnend auf sein Haupt. Liebe aus Meiner Liebe strömt euch als weitere Kraft zu, damit ihr das erfüllt, was ihr euch einst vorgenommen habt. Empfindet, Ich schweige kurz! ---

Mein Segen ist in und mit euch, kraft- und machtvoll erfüllt er euch.

Amen.

 

Göttliche Offenbarung
aus der Barmherzigkeit

Ja, Meine Geliebten, Mein Segen strömt euch zu, er hat euch erfüllt und ist ganz tief in eure Seele geströmt. Gebt euch diesem Strömen hin! Lasst euch beschenken von Mir, eurem Himmlischen Vater! Seid euch bewusst, was Ich euch mit Meinem Segen schenke, denn ihr seid aufgerufen, Meinen Segen, Meine Liebe und Meine Barmherzigkeit weiter zu verschenken, so habe Ich es euch kundgetan.

So gebt euch Mir hin, helft durch die Hingabe an Mich! Könntet ihr in eure Seele hineinschauen, so würdet ihr sehen, dass sie strahlend hell ist, heller als das Strahlen der Sonne. Seid euch bewusst, dass Ich es bin, der in euch wirkt! Ich, der Ich die Liebe, der Ich die Barmherzigkeit bin, Ich wirke in euch und durch euch.

Ein lichtvoller Gedanke bewirkt unendlich viel. Eure Gebete sind voller Kraft und Segen, voller Liebe, und Ich bin es, der eure Gebete hinausträgt, der sie verströmt und der sie dort ankommen lässt, wo sie gebraucht werden. Wenn ihr für euren Bruder oder für eure Schwester Meine Heilkraft erbittet, so seid gewiss, dass Meine Heilkraft euren Bruder, eure Schwester erreicht und seid euch auch gewiss, dass Meine Heilkraft überall dorthin strömt, wo Meine Kinder sich nach Meinem Heil sehnen, ja wo Meine Kinder um Heil bitten.

Stellt es euch so vor: Da ist eine Seele in äußerster Bedrängnis und die Seele schreit nach Meinem Heil. Ein Gedanke von einem Meiner Werkzeuge, mit dem das Heil hinausströmt, erreicht die Seele und Ich selber bin es, der jener Seele entgegeneilt und sie aus dieser ärgsten Bedrängnis holt.

So machtvoll und kraftvoll und doch auch so einfach wirke Ich, der Ich die Liebe und Barmherzigkeit bin, in euch und durch euch. Seid euch dessen immer wieder bewusst und dient Mir gerade jetzt in dieser Zeit, in der die Liebe gefordert ist, die bedingungslose Liebe, die die stärkste Kraft ist, jene Liebe, die alles erlöst und alles heimführt.

Dient Mir in Liebe, Meine Geliebten, das ist Meine Bitte, das ist Mein Appell an euch! Seid euch bewusst, dass ihr dann nicht mehr der kleine Mensch seid, wenn ihr euch in Meiner Liebe versenkt habt, sondern dass Ich es bin, der machtvoll und kraftvoll durch euch wirkt!

Spürt ihr, dass Ich immer noch bei jedem von euch stehe mit ausgebreiteten Händen und spürt ihr, wie Mein Segen euch nach wie vor erfüllt, wie eure Seele sich immer mehr öffnet und wie unendlich viel Heil in euch geschieht, in euren Seelen, in euren Körpern? Ja, Ich heile euch, Meine Geliebten! Bleibt bei Mir und Ich bleibe in euch und Mein Strom der Liebe, Mein Segen erfüllt euch weiter! Hört auf Mein Wort, das immer noch unter euch ist!

Amen.

 

Göttliche Offenbarung
aus der Geduld

Mit Kraft, Macht und Herrlichkeit bin Ich in euch auferstanden. Spürt diesen Worten nach. Ihr habt ja gesagt zu Mir und oftmals Mich gebeten, dass Ich euch zur Liebe mache, dass Ich durch euch wirke. Was glaubst du nun, Mein Kind, in deinem tiefsten Inneren?          Ihr spürt jetzt die Nähe, die Wärme, das Fluten Meiner Liebe in euch und durch euch. Ihr seid mit unendlich vielen Meiner Kinder, Meiner Lichtboten verbunden und ein Fluten und Strahlen geht um die Erde und erfüllt die Schöpfung. Machtvoll und kraftvoll habe Ich euch ausgestattet, wenn ihr euch demütig neigt vor jedem eurer Brüder und Schwestern, und vor Mir, eurem Gott, eurem Vater und Meiner ganzen Schöpfung.

Ihr seid nicht nur Kinder dieser Erde, sondern ihr seid Meine Söhne und Töchter und Ich rufe euch ohne Unterlass. Ich empfange euch mit ausgebreiteten Armen, ob ihr nun als Kinder zu Mir kommt oder als Meine Söhne und Töchter vor Mir steht. Ich sage zu euch: „Schmiege dich an Mein Vaterherz und lass Mich durch dich wirken! Komm in Meine Arme und verbleibe darin, wenn du wieder hinausgehst in die Welt, an deinen Platz, an den Ich dich hingestellt habe, um dort für Mich in Liebe zu wirken, denn die Liebe ist die stärkste Kraft!”

Vertraut Mir, eurem Gott und Vater, und nicht eurem Verstand, der euch oftmals hier und dort beeinflussen will! Vertraut Mir, der Liebe in euch und der Liebe in allem, was ist, denn Ich bin in allem, was ist! Ich bin die Liebe und habe durch Meinen Kreuzestod in jedem Herzen Meiner Kinder den Liebefunken zum Flammen gebracht. Ob das Kind sich im Augenblick für oder gegen Mich entschieden hat, ist nicht wichtig, denn die Liebe ist wie ein Leuchtfeuer, das sich dann ausbreitet und viele berührt, wenn die rechte Zeit des Wirkens für Mein Kind gekommen ist.

So werden durch die Liebe in der Verbundenheit mit Mir und auch untereinander die Grenzen der Welt, die Grenzen des Verstandes und die Grenzen zwischen den Ländern überwunden. Seht alles im Licht Meiner Liebe, im Licht Meiner Vollkommenheit, denn so sehe Ich Mein Kind, das Mir am Herzen liegt und für das Ich über die Erde gegangen bin!

Ihr kennt Meinen Weg, auch dass Ich hinabgestiegen bin in das Reich des Todes, der Dunkelheit, aus Liebe zu allen, die noch nicht erlöst waren. Ihr seid erlöst, ihr seid gerettet. Ich bin auferstanden und Ich bin in euch auferstanden und immer mehr werden sich dessen bewusst, dass sie Meine Kinder sind und dass es nur einen Gott und Vater gibt.

Eure Aufgabe ist die Liebe, eure Hinwendung an Mich, eure Innigkeit in euren Herzen, die Berührung, die Zärtlichkeit, den Frieden in euch, mit euch selbst und damit auch mit eurem Nächsten und der Schöpfung. Lasst euch von nichts und niemanden in die Irre leiten! Ihr seid Söhne und Töchter des Allerhöchsten. Ihr seid Meine Kinder und ausgegangen, um Mir in Liebe nachzufolgen und Mir zu dienen.

So segne Ich euch mit der Kraft Meines Geistes, der Liebe ist, und Ich segne alle Meine Kinder und alles, was ist. Liebe und Barmherzigkeit verströmen sich, breiten sich aus wie die Fluten des Meeres. Jeder einzelne Tropfen ist mit allen anderen verbunden, alles ist miteinander vereint, denn es ist das Wasser des Lebens aus Mir und dieses fließt in und aus Mir.

Amen.

 

Leseansicht
Zufallsimpuls„Legt die Schulung nicht beiseite, denn wenn ihr aus euren inneren Bereichen den Impuls empfanget, sie zur Hand zu nehmen, dann schlagt sie an irgendeiner Stelle auf! Es wird genau die Stelle sein, die euch weiterhilft, wenn ihr im Zweifel seid, welchen Weg ihr einschlagen sollt.“(70. Schulung)
© 2019 Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi DatenschutzerklärungImpressum
Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi Offenbarung vom 30. Januar 2016
Zufallsimpuls