Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi

vom 27.11.2021 in Nürnberg am Telefon

 

Gemeinschaftstreffen in der Liebemystik zu unserem Herrn, Jesus Christus.
Nächstes Treffen: Weihnachtsfeier am Samstag, 18.12.2021, 15.00 Uhr;
aufgrund der aktuellen Umstände kann noch nicht genau vorausgeplant werden;
Ort: Bonhoefferstraße 19, 90473 Nürnberg.
Internet: www.liebe-licht-kreis-jesu-christi.de
E-Mail: kreis@liebe-licht-kreis-jesu-christi.de

Aufgrund der aktuellen Umstände fand das Treffen telefonisch statt.

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER GEDULD

Meine geliebten Kinder, Meine Söhne, Meine Töchter, ICH freue Mich, dass ihr euch hier versammelt habt – mit vielen eurer Geschwister, mit denen ihr verbunden seid und die auch im Geiste zugegen sind. ICH habe viele hierher geführt, um das Licht Meiner Liebe in ihre Herzen zu senken, um euch und sie auf die kommende Zeit vorzubereiten – Meine Geburt auf Erden.

So öffne ICH eure Herzen. Spürt, wie der Strom Meiner Liebe in euch schwingt, wie eure Herzen warm werden und die Liebesehnsucht sie näher zu Mir, eurem GOTT und VATER bringt. Ja, ihr seid in Meine Arme geeilt und ruht nun an Meinem VATERHERZEN. ICH schenke euch Frieden, und die Freude des HIMMELS senke ICH in euch. Spürt nun, wie leicht ihr werdet – frei von allen Einengungen, von allem, was euch noch bewegt! Lasst alles vom Strom Meiner Liebe hinwegtragen. Wenn ihr selbst noch etwas auf dem Herzen habt, so legt es in den Strom Meiner Liebe, der es auf den Altar Meiner Liebe trägt. Dort heile ICH es und verwandle es in Liebe. Verstärkt fließt Liebe zu euch zurück.

Das ist der Kreislauf Meiner Liebe.

Alles könnt ihr Mir geben, um alles Mich bitten und ICH sorge für Euch. ICH nehme das hinweg, was euch auf dem Weg zu Mir – dem Weg der Liebe – noch behindert und schenke euch das, wonach ihr euch sehnt – Meine bedingungslose, heilende Liebe. Sie lehrt euch – jeden ganz individuell – in der jeweiligen Situation und auf dem jeweiligen Lebensweg, die Schritte zu gehen, die euch näher an Mein VATERHERZ bringen.

Ja, Mein geliebtes Kind, du und ICH, beide vereint, wandern wir dann Hand in Hand über die Erde oder durch die jenseitigen Sphären, und Mein Licht führt dich näher zu Mir, mit jedem Schritt, den du mit Mir gehst. ICH freue Mich auch über jeden Schritt, den du mit Mir gehst, jeden Augenblick, den du bei Mir bist. Dein Herz wird freier und leichter, die Liebe strömt zu allem, was um dich ist. Die Liebe, die ICH BIN, strömt zu jedem, dem du begegnest – ja selbst, an wen oder an was du denkst, denn ICH BIN in dir und wirke über dich! So sei voller Freude und nimm Mich mit, besonders jetzt in der Vorbereitungszeit Meiner Geburt auf Erden!

Es ist die Adventszeit, wie ihr sie nennt, und viele Lichter werden entzündet. Seht darin Mein Licht, das die Erde erhellt! Segnet die Lichter, segnet die Menschen, die euch begegnen – auch die Natur und die Schöpfung! So wandert ihr in der Einheit mit Mir, und Friede breitet sich aus in euch und um euch herum. Alle wandert ihr gemeinsam heim zu Mir an Mein VATERHERZ.

Noch einmal senke ICH ganz bewusst Liebe in eure Herzen, damit sich eure Seelen weiten und immer mehr dem Licht Meiner Liebe öffnen, so dass auch sie heilen. All die Belastungen, die noch da sind, können sie abwerfen, ja, Mir gleichsam schenken, so dass die Freude des HIMMELS, das Bewusstsein des reinen GOTTESKINDES einziehen kann und sie Mein WORT vernehmen: „Mein geliebtes Kind, schau auf Mich, deinen GOTT und VATER, und erinnere dich daran, woher du kommst. Du bist aus Mir und ausgegangen, um in Freiheit den Weg zu gehen. Und nun bist Du hier, um diesen Weg mit Mir immer inniger zu gehen, zurückzukehren, zu deinem wahren Sein – ob im Erdenkleid oder im Seelenkleid – um mit Mir vereint weiterzuwandern.“ So lege ICH dir Freude ins Herz, die Freude des HIMMELS. ICH lege dir Frieden ins Herz, den wahren Frieden, den Frieden des HIMMELS, Meinen GÖTTLICHEN Frieden, und schenke dir Meine Gnadengaben, die dich begleiten und dir helfen, auf dem Weg mit Mir zu wandern. So lass dich weiterhin erfüllen von Meinem Wort, das ICH jetzt durch ein anderes Werkzeug fortsetze.

Amen

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER BARMHERZIGKEIT

Meine Geliebten, lasst euch hineinfallen in das Meer Meiner heilenden Liebebarmherzigkeit. Ihr ruht an Meinem VATERHERZEN, unendlich viel Liebe und Barmherzigkeit hüllen euch ein. Bleibt bei Mir, bleibt im heilenden Strom Meiner Liebe und lasst euch erfüllen von Meiner Liebe, die ICH euch jetzt schenke. Ihr seid Meine Kinder, Meine Lichtboten, Meine Werkzeuge. Euch und auch alle Meine Kinder frage ICH: „Wohin wollt ihr gehen? Was ist euer Weg? Was ist euer Ziel? Ein jeder möge sich auf diese Fragen selber eine Antwort geben.“ ICH lade euch ein: „Folget Mir nach und kehrt ein in Meine Liebe! Kehrt ein in Meine HERRLICHKEIT und bleibt bei Mir!“

Kommt mit Mir in diese Zeit, die vor euch liegt! Lasst euch von Mir in und durch diese Zeit führen, bis in die HEILIGE NACHT. Erfahrt, welch wunderbare Gnadenfülle euch in dieser Zeit geschenkt ist. Schaut auf Mich, Meine Geliebten, und bleibet bei Mir. Lasst euch nicht ablenken von dem, was jetzt auf Erden geschieht! Verliert euch nicht in Diskussionen über das, was richtig und was falsch ist, sondern schaut auf Mich, denn ICH BIN der Weg, die Wahrheit und das Leben. Schaut auf Mich, empfanget Meinen Frieden und bittet Mich, dass ICH Meinen Frieden auf Erden ausgieße, dass ICH Meinen Frieden in das Herz eines jeden Meiner Kinder hineinlege.

Ihr alle seid so voller Sehnsucht nach Frieden hier auf Erden. Warum kommt ihr nicht zu Mir, der ICH der Friede BIN und der ICH den Frieden schenke, der ICH in Meiner verzeihenden Liebe alles versöhnen kann? So kommt zu Mir, und legt Mir all die Ungereimtheiten, all die Konflikte, die hier auf Erden sind, hin. Bittet Mich, dass ICH die Gräben, die sich durch eure Gesellschaften ziehen, und auf der viele Meiner Kinder auf der einen und auf der anderen Seite sich unversöhnlich gegenüberstehen, mit Meiner Liebe überbrücke. Erkennt und macht euch bewusst, dass ihr alle Kinder Gottes seid, dass ihr alle Geschwister im Geiste seid, und nehmt euch geistig in die Arme! Fragt euch selber, wo ihr noch um Verzeihung zu bitten habt oder wo ihr noch nicht verziehen habt. Bittet um Verzeihung und verzeiht! Bittet Mich, dass ICH Meine alles verzeihende Liebe dazugebe, damit auch wahrlich alle Schuld vergeben werden kann und auch ihr allen Schuldigern vergeben könnt. Trachtet nach Meinem Frieden, Meine Geliebten!

Trachtet nach dem HIMMELREICH, nach all den Gnadengaben, die ICH für euch bereitet habe! Gerade jetzt ist die Zeit, um zu Mir zu kommen, der ICH euer innerer Arzt und Heiler BIN, und Mich zu bitten, dass ICH alles heile. Kommt zu Mir und bittet um Heilung für eure Brüder und Schwestern, für alle, die krank sind an Körper, Seele und Geist! Bittet ganz besonders für jene, die schwer krank sind, die leiden – legt sie Mir ans Herz! Auch alle Sterbenden – legt sie Mir ans Herz, Meine Geliebten, damit sie Mein Licht erkennen, das sie zu Mir führt, an Mein VATERHERZ! Bittet auch um Heilung für die Natur, für die Umwelt, für die Erde. Und wenn ihr selber in die Schöpfung schaut, so möget ihr all das erkennen – jeder auf seine Weise – was er Mir hinlegen möchte, damit Heilung geschehen kann! Bittet auch für euch selber um Heilung, damit Meine Liebe in euch kraftvoll wirken kann, damit das Feuer Meiner GÖTTLICHEN Liebe in euren Herzen kraftvoll lodert. Dann seid ihr, Meine Geliebten, mit Mir, und über euch verschenke ICH dann kraftvoll Meine Liebe und Meinen Frieden hier auf der Erde und für alle Meine Kinder.

Erkennt, Meine Geliebten, dass die vor euch liegende Zeit eine Zeit voller Gnadengaben ist, die ICH, euer GOTT und VATER, für euch bereit halte. Ja, so kommt zu Mir und lasst euch berühren von Meiner Liebe. Erkennt, dass ICH – ein liebender VATER, eine liebende MUTTER – schon in eurem Herzen BIN. ICH sehne Mich so danach, dass all die Liebe, die ICH euch schenke, erwidert wird, dass all die Sehnsucht, die ICH für euch empfinde, von euch erkannt wird, dass ihr Mich im Geiste in eure Arme nehmt und ihr – ein jeder nach seinem Empfinden – zu Mir sagt „Mein HERR und GOTT, Mein wunderbarer HIMMLISCHER VATER; wie wundervoll ist es doch, dass Du in Mir bist und ich Dich in meine Arme nehmen darf“ – so wie auch ICH euch in Meine Arme nehme.

Ja, Meine Geliebten, pflegt eine innige Beziehung zu Mir. Kommt immer wieder zu Mir, kommt vor allem dann zu Mir, wenn ihr nicht mehr weiter wisst, wenn euch etwas beschäftigt, womit ihr nicht weiterkommt oder wenn ihr etwas nicht versteht. So kommt zu Mir und hört in Euch hinein – hört die Antwort, die ICH in euch hineinlege. ICH möchte doch mit euch reden von Du zu du. So kommt in euer Inneres – kommt zu Mir und hört hinein in diese Stille, die in euch ist! Erkennt, dass ICH in dieser Stille in eurem tiefsten Innersten schon lange auf euch gewartet habe.

Meine Geliebten, schenkt Mir eure Sorgen, schenkt Mir eure Ängste. Wahrlich, es ist so, dass ICH es BIN, der eure Ängste und eure Sorgen mit Liebe erfüllt, und ihr spürt, wie es euch leichter um euer Herz wird. Ja, Meine Geliebten, wenn ihr in die Schöpfung schaut, gibt es so vieles, das ihr Mir hinlegen könnt. ICH habe euch einige Beispiele genannt, doch erkennt, wo Meine Liebe, Meine Barmherzigkeit gebraucht werden, und verschenkt sie, indem ihr zu Mir kommt und Mir im Gebet alles hinlegt. Verschenkt sie auch, wenn ihr mit euren Geschwistern redet und hört hin, was sie euch zu sagen haben. Während ihr so hinhört, segnet sie, nehmt sie im Geiste in die Arme und legt sie auch Mir ans Herz, damit sie wahrlich eingehüllt werden in das Feuer Meiner heilenden Liebe – damit sie spüren: „Ich bin geliebt und ich bin geschätzt“. So wie ihr geliebt und geschätzt werden wollt, so wollen alle eure Geschwister, so wollen alle Meine Kinder geliebt und geschätzt werden.

Deshalb begegnet einander in Liebe und Frieden, verzeiht und bittet um Verzeihung, anstatt unversöhnlich eine Position einzunehmen und auf den anderen zu schauen, ihn womöglich anzuklagen, ihn womöglich zu verurteilen. Meine Geliebten, ICH habe euch doch so viele Beispiele auf Meinem Erdenweg gegeben, wie ihr eure Geschwister in Liebe annehmen und ihnen in Liebe beistehen sollt.

Ja, so nehmt all dies mit in die kommende Zeit und bemüht euch, dass ihr Meine Liebe und Meinen Frieden verschenkt. Bemüht euch, dass ihr Mir und vor allem Mir, eurem GOTT und VATER, eure Liebe schenkt Erkennt dabei, dass ihr euch auch selber lieben und etwas Gutes tun dürft. Nehmt euch Zeit für die Stille, nehmt euch Zeit für die Zweisamkeit mit Mir. Lasst euch von Mir durch diese kommende Zeit bis zur HEILIGEN NACHT führen und erkennet die ewig gültigen Wahrheiten, die ICH für euch bereithalte. Erkennt vor allem jene Wahrheit, dass ICH selber als JESUS CHRISTUS auf die Welt gekommen BIN, dass ICH hier geboren BIN, um in Liebe über die Erde zu gehen und Mich voller Barmherzigkeit hinzugeben für alle Meine Kinder, um sie zu erlösen, damit sie wieder zu Mir zurückkehren dürfen. Dies ist die Wahrheit nach der ihr trachten sollt, Meine Geliebten. Dies ist die Wahrheit, die in der Schöpfung und auf der Erde liegt und die auch euren Weg über die Erde erfüllen soll, dass ihr zu Mir kommt, als Meine Kinder, als Kinder der Liebe, die erkannt haben: „Mein GOTT und VATER liebt mich über alles und er schenkt mir alles, was ich zum wahren Leben brauche.“

Meine Geliebten, so stehe ICH jetzt an Meinem HEILIGEN HERD – dort, wo das HEILIGE FEUER Meiner Liebe brennt. Um Mich herum sind Meine Engel versammelt. Ein jeder von ihnen hat eine Kerze und zündet sie an Meinem HEILIGEN HERD an. Sie bringen sie zu allen Meinen Kindern auf Erden. Diese Kerze, die ein jedes Meiner Kinder geschenkt bekommt, möge euer Adventslicht sein, euer Licht für die kommende Zeit. Und ICH bitte euch, dass ihr dieses Gnadenlicht, das ihr jetzt erhaltet, an jedem Tag bis zu Meiner Geburt ganz bewusst verschenkt – Mir zur Ehre, Mir zur Liebe, auch euren Geschwistern, der ganzen Schöpfung und auch euch zuliebe.

Ja, Meine Geliebten, so BIN ICH weiter mit all Meiner Liebe bei euch, BIN um euch, BIN in euch, und ICH BIN es, der mit euch durch diese Zeit gehen möchte. So legt eure Hand in die Meine und drückt sie ganz fest. Lasst sie nicht mehr los und auch ICH lasse euch nicht los. Und so wandern wir gemeinsam durch diese ganz besondere Gnadenzeit bis hinein in die HEILIGE NACHT.

So breite ICH als VATER UR vor dem HEILIGEN HERD Meine Hände. ICH breite sie über die gesamte Schöpfung und Mein Segen verströmt sich. Und Mein Segen bringt euch – Meinen Kindern – Meine GÖTTLICHE Liebe, Meine GÖTTLICHE Barmherzigkeit, Meinen GÖTTLICHEN Frieden und verschenkt sich weiter in die ganze Schöpfung. Ja, Meine Geliebten, reicher Segen beschenke euch, reicher Segen erfülle euch! ICH liebe euch! Mein Friede sei mit euch!

Amen

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG DURCH EIN WEITERES WERKZEUG

Ja, Meine geliebten Kinder, noch immer halte ICH euch liebevoll in Meinen Armen, und die Kerze, die ihr soeben erhalten habt, leuchtet hell in euren Räumen, aber auch in der Dunkelheit. Nun möchte ICH euch bitten, dass ihr noch heute Abend ein Licht anzündet für all eure Geschwister, die in der Dunkelheit wandern. Gerade jetzt, wo es draußen in der Natur so früh dunkel wird, friert es viele Menschen im Herzen, und ihr könnt Licht für jedes eurer Geschwister sein.

Auch das möchte ICH euch noch in die kommende Adventszeit mit hineingeben. Kleine Gesten machen viel aus und können so manches Herz erwärmen. Wenn ihr einen Menschen am Straßenrand sitzen seht, so bleibt einmal stehen und gebt nicht nur ein paar Cent oder das, was ihr gebt, sondern fragt einmal nach, was die Geschichte desjenigen ist. Denn auch diese so tief in der Gesellschaft gefallenen Menschen sehnen sich nach Aufmerksamkeit. Und doch sitzen sie Tag für Tag, und fast alle gehen achtlos an ihnen vorüber oder machen einen Bogen um sie. Dabei wäre es so leicht, ein Lächeln aufzusetzen und ein paar liebevolle Worte zu wechseln oder einfach nur eine Kleinigkeit zu Essen oder zum Trinken zu schenken.

Ja, Meine Geliebten, seid Sterntaler für die Menschen um euch herum, denen es nicht so gut geht und die von allen anderen verlassen sind! Auch sie sind Meine Kinder, ICH liebe sie genauso, wie jeden Einzelnen von euch. Sie haben sich einen gar schwierigen Weg herausgesucht. Umso wichtiger ist es, dass sie jetzt in der Adventszeit spüren, sie sind nicht alleine. Wenn ihr ihnen die Hand reicht - symbolisch gesehen – dann BIN ICH es, der ihnen die Hand reicht. Sie spüren das, sie spüren Meine Nähe.

Ja, so könnt ihr manches gute Werk tun und es kostet nicht viel. In der Verbundenheit mit Mir ist es ganz leicht und ICH weiß, dass der eine oder andere von euch auch schon jemand vor seinem geistigen Auge sieht, dem er eine GÖTTLICHE Botschaft, einen liebevollen Blick, ein paar nette Worte widmen möchte.

So lasst es hell werden um euch herum und hell in eurem Herzen – jedes einzelne Meiner Lichtkinder kann mit kleinen Gesten so viel bewirken. Darum segne ICH euch noch einmal mit all Meinem adventlichen Segen, mit Meiner GÖTTLICHEN Liebe. Ihr seid in Meinen Auftrag gestellt und ICH weiß, ihr seid bereit, ihn zu erfüllen. Darüber freue ICH Mich jeden Tag aufs Neue. Darum legt auch heute wieder eure Hand in die Meine und gebt Mir euer „JA“ - „Ja, VATER mit Dir will ich durch diese Zeit schreiten, ganz bewusst, Schritt für Schritt.“ So wird es sein, als würdet ihr jeden Tag einen geistigen Adventskalender öffnen – jeden Tag kommt ein neuer Segen heraus. Dieser Segen legt sich auf euer Herz, in euer Herz, und es wird euch immer wärmer ums Herz, bis hin zu Meinem Wiegenfeste, das ihr voller Freude begehen könnt, egal was außen um euch herum für Stürme toben. Seid noch einmal aus tiefstem Herzen gesegnet. ICH drücke euch an Mein VATERHERZ und MUTTERHERZ, liebkose euch und wünsche euch einen gesegneten Abend und eine ruhevolle Nacht.

Amen

 

Die Liebe, der Friede und der Segen unseres HIMMLISCHEN VATERS sind in uns und mit uns. Wir sind in Seinem Geiste! Wir verneigen uns vor CHRISTUS in jedem unserer Geschwister. GOTT zum Gruß!

Leseansicht
Zufallsimpulsnur Buchnur Treffen„Legt die Schulung nicht beiseite, denn wenn ihr aus euren inneren Bereichen den Impuls empfanget, sie zur Hand zu nehmen, dann schlagt sie an irgendeiner Stelle auf! Es wird genau die Stelle sein, die euch weiterhilft, wenn ihr im Zweifel seid, welchen Weg ihr einschlagen sollt.“(70. Schulung)
© 2022 Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi DatenschutzerklärungImpressum
Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi Offenbarung vom 27. November 2021
Zufallsimpuls