Zur Übersicht 2019

14. Dezember 2019

Nürnberg

Weihnachtsfeier
Weihnachtsfeier

Weihnachten 2019
Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi

 

 

Liebe Geschwister,

von Herzen wünschen wir Euch lichtvolle und gnadenreiche Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr.

Wir danken Euch für die liebevollen Zuschriften, die wir nicht alle beantworten konnten und für Eure geistig tätige und finanzielle Mithilfe sowie auch Eure Unterstützung im Gebet.

Den Segen und die LIEBE unseres HIMMLISCHEN VATERS weiß ich mit Euch auch im kommenden Jahr.

Lasst uns in IHM vereint in Freude weiterwandern. Möge uns allen eine geistig reich erfüllte Zeit beschieden sein.

In geistiger Verbundenheit

 

Eure
Renate und Geschwister


 

 

Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi

vom 14.12.2019 in Nürnberg

Weihnachtsfeier

 

 

Gemeinschaftstreffen in der Liebemystik zu unserem Herrn, Jesus Christus.
Nächstes Treffen am Samstag, dem 25.01 2020, 14.00 Uhr;
Ort: 90473 Nürnberg, Bonhoefferstraße 19.
Anschließend, nach tiefer Hingabe zu unserem HIMMLISCHEN VATER, erklären wir,
auf sein Wort, welches in jedem Kind ist, zu lauschen, und die Heilgabe zu entwickeln.

 

Gebet:

Ich verneige mich vor GOTT, unserem himmlischen VATER, und bin bereit, Sein WORT durch Seinen Himmelsboten zu empfangen.

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER GEDULD

Wie jedes Jahr an Weihnachten bin ich, Erzengel Rafael, der Hüter aller Liebe-Licht-Kreise, mit vielen Engeln wieder mitten unter euch. Und wir haben euch auch Geschenke des Himmels mitgebracht. Wir sind euch nahe, und mit unserem HIMMLISCHEN VATER immer bei euch. So öffnet weiterhin eure Herzen, um die Liebeströme, die ER, unser HERR vergießt, zu empfangen. Lasst euch berühren von Seiner Zärtlichkeit, von dem kleinen Kind in der Krippe. Schaut, wie in eurem Herzen ein wunderbares Licht sich entfaltet, das immer größer wird, das hell zu strahlen beginnt und die Herrlichkeit des HERRN sich über euch verströmt. Wie das Kind in der Krippe, so kommt unser HERR und HEILAND zu jedem von euch, ja, zu jedem Seiner Kinder und ruft es: „Öffnet eure Herzen, macht euch bereit, den HERRN zu empfangen! ER ist es, der Retter, der Erlöser, der Friedensfürst. Macht euch bereit und geht mit nach Betlehem, um IHN zu begrüßen!”

Wir verneigen uns in tiefer Demut vor IHM, unserem GOTT und HEILAND in JESUS CHRISTUS, und bitten IHN um Sein Heiliges WORT und Seinen Heiligen SEGEN und FRIEDEN.

Amen.

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER BARMHERZIGKEIT

Wahrlich, ICH BIN die Liebe eures Herzens und BIN jetzt in eurem Herzen eingekehrt. ICH, euer GOTT und VATER, BIN als JESUSKIND in jedem von euch, und Meine Liebe und Mein Friede berühren euch in der Tiefe eures Herzens und in der Tiefe eurer Seele. Ihr seid MIR ganz nahe, und so seid ihr jetzt an Meiner Krippe im Stall in Betlehem. Ihr kniet vor MIR – ehrfürchtig, andächtig. Und ihr stimmt mit ein in den Himmelsgesang Meiner lichten Engel.

Lasst euch erfüllen, Meine Geliebten, vom Licht dieser hochheiligen Nacht. Der Nacht der Nächte, in der ICH, euer GOTT und VATER, auf der Erde geboren wurde, um euch mit Liebe und Frieden zu erfüllen, den Weg der Liebe über die Erde zu gehen und euch zu erlösen. Schaut euch im Stall um, wie alles in Meinem Licht erglänzt und wie alles von Meinem Frieden erfüllt ist. Spürt die Wärme Meiner Liebe in euren Herzen. Es ist kein Zufall, dass ICH als JESUSKIND in diesem Stall geboren wurde und ICH in einer Krippe liege. Ist doch die Erde, obwohl sie wunderschön anzuschauen ist, auch nur ein Stall. Und vielleicht könnt ihr euch vorstellen, dass auch ihr in eurem Innersten so einen Platz habt, mit einer Krippe, der nur darauf wartet, von MIR, eurem Himmlischen VATER, geheiligt zu werden.

Und so BIN ICH wahrlich auf die Erde gekommen, um euch zu zeigen, wo die wahren Reichtümer sind. Sie sind in MIR, eurem Himmlischen VATER, als JESUSKIND. Und diese Reichtümer, nämlich Meine Liebe und Mein Frieden, verschenke ICH. So ist nicht nur dieser Stall in Meiner Liebe und in Meinem GÖTTLICHEN Licht wie ein Königspalast, sondern auch euer Herz will ICH heilen und bereiten, damit auch ihr ein Königspalast seid. Ein Palast, der würdig ist, MICH, euren GOTT und VATER, in euch zu beherbergen.

Ja, so schenkt MIR euer Herz. Legt es MIR gleichsam in die Krippe, damit ICH es mit Meinen Händen berühren und Meine Hände auflegen kann. Damit ICH alles in euch heilen und so viel Liebe in euch hineinlegen kann, dass ihr sie voller Demut weiterverschenken könnt, an eure Geschwister. Ja, verschenkt sie weiter, Meine Liebe, und denkt dabei daran, dass auch sie alle von Meinem weihnachtlichen Licht, von Meiner Liebe berührt sind. Dass ICH auch bei ihnen anklopfe und darauf warte, dass ICH eingelassen werde – so wie ihr MICH eingelassen habt, so wie ihr MICH aufgenommen habt. Denn ICH BIN als JESUSKIND für jedes Meiner Kinder gekommen, um jedes Meiner Kinder zu erlösen und der Welt den langersehnten Frieden zu bringen. Und es kommt wahrlich auf jedes einzelne Meiner Kinder an, sich für Meine Liebe und für Meinen Himmlischen Frieden zu entscheiden, damit die Welt durch Meine Liebe geheilt und durch Meinen Frieden erfüllt werden kann.

Mein Heiliger Wille ist es, dass ihr alle so geliebt seid wie nur ICH es vermag, als euer GOTT und VATER. Mein Heiliger Wille ist es, dass jedes Meiner Kinder wieder den Weg zu MIR zurückfindet, an Mein Vaterherz. Mein Heiliger Wille ist es, dass auf der Erde und in der Schöpfung Friede ist – Heiliger Friede. Als ICH einst sprach: „Es werde Licht!”, legte ICH diesen, Meinen Heiligen Willen, nicht nur in Meine Worte „Es werde”, sondern in die ganze Schöpfung. Und ihr seid aufgerufen, Meine Geliebten, Meinen GÖTTLICHEN Willen zu erfüllen, nicht nur hier im Kreis, sondern jeder, der zu MIR kommt, jeder, der zu MIR findet, auch jeder, der MICH ablehnt, der noch wider MICH ist. Ein jeder ist aufgerufen, Meinen GÖTTLICHEN Willen zu erfüllen. Deshalb erinnere ICH euch immer wieder an Meinen Heiligen Willen, in dem Gebet, das ICH euch als JESUS geschenkt habe. Im „VATER UNSER”, in dem ihr betet „Dein Wille geschehe”. So betet dieses Gebet mit großer Andacht, mit hingebungsvoller Demut und erinnert euch immer wieder an das, was ihr betet: „Dein Wille geschehe”. So seid ihr alle aufgerufen, MICH, das JESUSKIND, nicht nur in euch aufzunehmen, sondern Meine Liebe und Meinen Frieden, den ICH euch schenke, weiter zu verschenken.

Meine Geliebten, es ist ein wunderbarer Brauch, dass ihr euch am Hochfest Meiner Geburt am Weihnachtsbaume einfindet und dass ihr Meiner gedenkt. Zum Beispiel mit dem Lied „Stille Nacht, heilige Nacht” und dass ihr euch mit Geschenken eine Freude macht. Mit Geschenken, die ihr unter dem Weihnachtsbaume ausbreitet, damit sie von MIR gesegnet sind. Und wenn ihr MICH hierfür um Meinen Segen bittet, so erfülle ICH gerne diese Bitte und breite Meine Hände aus und segne all jene Gaben, die ihr weiterschenken möchtet. Doch bedenkt dabei auch, dass es noch viel wichtigere Geschenke gibt, die ihr nur von MIR empfangen und in Meinem Namen, in Meinem GÖTTLICHEN Willen weitergeben könnt. So bedenkt eure Lieben in der Stille oder auch mit Worten und sprecht zu ihnen „Friede sei mit euch!” – und „die Liebe eures jetzt geborenen JESUSKINDES sei mit euch, und ebenso Sein Licht und Sein Segen”.

Ja, Meine Geliebten, macht euch lichtvolle Geschenke. Geschenke, die euer Herz bereiten, eure Seele erfreuen und die Schöpfung in einen weihnachtlichen Klang bringen. Erfüllt alles mit Meiner Liebe und Meinem Frieden. Dann feiert ihr die wahre Weihenacht, das Fest der Liebe und des Friedens. Und ihr bereitet nicht nur euch, sondern der ganzen Schöpfung ein würdiges Weihnachtsgeschenk. Und ihr wisst: all das, was ihr euren Geschwistern, was ihr der Schöpfung bringt, bringt ihr auch MIR. So beschenken wir uns in der Weihenacht mit heiligen Gaben des Lichtes.

Und so möget ihr in dieser Nacht, wenn ihr es in eurem Herzen verspürt, in die Stille gehen und jene Kerze, die von MIR gesegnet ist, entzünden, euch im Herzen verbinden mit MIR und Meine Liebe und Meinen Frieden in die Schöpfung verströmen. Ja, segnet alle eure Geschwister und bringt Liebe und Frieden, so wie es Mein Heiliger Wille ist.

Und so segne ICH auch jetzt bereits jene Kerzen, die ihr später noch anzündet, und MIR zu Ehren ein Lied dabei singt. Meine Hände sind dann ausgebreitet, um dieses Licht der Kerzen mit Meinem weihnachtlichen Licht zu erfüllen.

Ja, Meine Geliebten, so sehr liebe ICH euch, Meine Kinder, dass ICH selbst ein Kind dieser Erde geworden BIN, um euch als JESUSKIND von Meiner Liebe und von Meinem Frieden zu künden. Schaut jetzt auf die Engel und auf den Himmel, der sich öffnet, und lasst euch erfüllen von den Schwingungen der Glocke des Friedens, die Meine Engel für euch jetzt zum Klingen bringen. ICH schweige einen Moment, damit ihr euch Meinem Himmlischen Frieden hingeben könnt, euch von diesen Schwingungen erfüllen lassen könnt.

----------

Denkt immer wieder daran, dass es auf jeden einzelnen von euch ankommt. Und wenn ihr „Ja” zu MIR sagt, so BIN ICH mit Meiner GÖTTLICHEN Kraft in euch und wirke aus euch heraus. So seid gesegnet mit Meinem weihnachtlichen Segen. ICH, euer JESUSKIND, breite die Hände und erfülle die ganze Schöpfung mit Meinem Weihnachtssegen, und ihr alle seid inmitten Meines Segensstromes.

Amen

 

Leseansicht
Zufallsimpulsnur Buchnur Treffen„Legt die Schulung nicht beiseite, denn wenn ihr aus euren inneren Bereichen den Impuls empfanget, sie zur Hand zu nehmen, dann schlagt sie an irgendeiner Stelle auf! Es wird genau die Stelle sein, die euch weiterhilft, wenn ihr im Zweifel seid, welchen Weg ihr einschlagen sollt.“(70. Schulung)
© 2020 Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi DatenschutzerklärungImpressum
Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi Offenbarung vom 14. Dezember 2019
Zufallsimpuls