Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi

vom 30.07.2022

 

Gemeinschaftstreffen in der Liebemystik zu unserem Herrn, Jesus Christus.
Im Monat August findet kein Treffen statt.
Nächstes Treffen: Samstag, 24.09.2022, 15.00 Uhr;
Ort: 90473 Nürnberg, Bonhoefferstraße 19.
Internet: www.liebe-licht-kreis-jesu-christi.de; E-Mail: kreis@liebe-licht-kreis-jesu-christi.de

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER GEDULD

In Meiner tiefen, innigen Liebe BIN ICH bei euch. Ihr habt eure Herzen für Mich geöffnet, seid zusammen gekommen weil ihr Meinen Ruf in eurem Innersten gespürt habt. So will ICH euch wahrlich reichlich beschenken. Spürt nun in euer Inneres hinein und öffnet weiter eure Herzen für Mich. Seid bereit, all das, was ICH euch schenke, in euch aufzunehmen und in euch wirken zu lassen.

ICH rufe nicht nur Meine Kinder hier, sondern ICH rufe sie auf der ganzen Erde. Auch in den Seelensphären BIN ICH bei allen Meinen Kindern, um sie beständig daran zu erinnern, dass sie Meine Kinder sind, dass sie aus dem Licht geboren sind - Licht aus Meinem Licht, Liebe aus Meiner Liebe. ICH breite Meine Arme aus und sage immer und immer wieder: „Mein Kind, komm zu Mir, deinem GOTT und VATER. ICH liebe dich! Schau nicht in die Welt, sondern schau auf Mich, deinem GOTT und VATER, und spüre tief in dein Inneres hinein – dort kannst du Mich empfinden.“

Ja, Meine Geliebten, so gehe ICH mit jedem Einzelnen von euch. Ob ihr nun über die Fluren geht oder durch die Wälder, ob ihr auf dem Wasser seid oder in den Lüften – ganz gleich, wo ihr seid, ICH BIN bei euch und begleite euch! Jedem reiche ICH die Hand, BIN ihm mit Meiner Liebe ganz nahe und warte darauf, bis er mit Mir weitergehen möchte, seine Hand in die Meine legt, um sich von Mir führen zu lassen.

Ihr seht die ausgetrockneten Bäche, Flüsse mit wenig Wasser – Trockenheit. Trockenheit schon bei euch, und in manchen Ländern hat es schon Jahre nicht mehr geregnet, und Ihr denkt: „VATER, bitte hilf! Segne die Elemente und wirke in ihnen!“ ICH sage: „Meine geliebten Kinder, bitte betet weiter für die Elemente, betet für eure Brüder und Schwestern, dass sie wieder in die Schöpfungsordnung eintreten, die sie verlassen haben.“ Denn eine jede Seele, ein jeder Mensch, der über die Erde geht, strahlt das aus, was er in seinem Innersten fühlt und was er ist. Ist es Liebe, so fließt diese Liebe auch zu den Geschöpfen, in den Boden auf dem ihr steht, in die Luft, die euch umgibt, zu den Tieren, zu den Pflanzen. Ist es Macht, dann kann die Liebe nicht so fließen, denn der Mensch ist beschäftigt mit Weltlichem und vielem anderen – sein Herz ist verwirrt. Viele Meiner Kinder haben sich von Mir abgewandt. Sie suchen und suchen in der Welt und lassen sich oftmals in die Irre führen – es herrscht Verwirrung. Meine Kinder hören Mich nicht mehr in ihrem Innersten, im Herzen, und gehen oft Wege, die sie weg führen von Mir, weil sie es verlernt haben, in der Stille auf Mich und auf ihr Gewissen zu hören.

Freiheit ist oftmals ein Wort, das missbraucht worden ist und immer noch wird. „Es ist traurig“ – so denkt ihr oftmals – und gleichzeitig betet ihr für die wahre Freiheit, für die HIMMLISCHE Freiheit, die es nur in Mir und bei Mir gibt. Wenn ein Mensch im wahren Sinne frei ist, dann erkennt er die Schöpfungsgesetze. Wenn er tiefer schaut, wird er Mich vernehmen und auch erkennen, dass er nicht aus dieser Welt ist, denn die Welt kann nichts und niemanden erschaffen. Er wird erkennen, dass ICH der SCHÖPFER BIN, euer GOTT und VATER, der euch liebt. Er wird in seinem Innersten spüren, dass er geliebt ist und sehen wie Geschwister liebevoll miteinander umgehen, wie sie einander helfen und füreinander beten.

Ja, Meine Geliebten, es gibt unendlich viele Möglichkeiten, Meine Liebe weiterzugeben. Ob es nun ein stilles Gebet ist, eine liebevolle Umarmung, ein liebevoller Blick, ein Segen. Alles wird wahrgenommen, denn alles teilt sich mit. Ihr wisst es, ihr seid nicht allein auf dieser Erde. Alles auf der Welt ist Schwingung. Die höchste Schwingung ist die HIMMLISCHE Liebe, und diese HIMMLISCHE LIEBE, die ICH BIN und die in euch ist, verletzt den freien Willen nicht. Sie gibt Hilfestellung, sie ist einfach nur da. Sie öffnet die Augen und lässt doch die Freiheit. Seht, denn viele sehnen sich nach Freiheit und Liebe, nach Geborgenheit – nach ihrem wahren Ursprung. Deshalb sind auch viele auf der Suche, weil sie Mich vergessen haben. Manche glauben, Mich verloren zu haben. Doch niemand ist verloren – denn ICH trage alle Meine Kinder an Meinem VATERHERZEN. ICH habe alle Meine Kinder erlöst, BIN selbst den Erdenweg gegangen, das wisst ihr. ICH BIN über Golgatha gegangen, habe gelitten und BIN am Kreuze gestorben, hinabgestiegen in die Dunkelheit, um in Liebe Mein erstgeborenes Kind, Meine Sadhana, zu erlösen, zur Umkehr zu bewegen. Aus freiem Willen ist sie umgekehrt und trägt nun das Weltenkreuz mit, bis alle Meine Kinder zu Mir nach Hause zurückgekehrt sind.

Meine Geliebten, unendlich groß ist Meine Liebe und sie ist auch in euren Herzen so wie in den Herzen vieler Meiner Kinder. Ihr seid füreinander da, auch für alle, die durch die Tiefen der Dunkelheit gehen, für alle, die noch nicht im Licht sind. Für alle könnt ihr beten, für alle könnt ihr Liebe ausstrahlen. Ihr könnt mithelfen, dass alle Meine Kinder zu Mir zurückkehren. Deshalb schließt euch immer wieder zusammen im Gebet und in der Stille. Nehmt Mich auf in euren Herzen! Werdet euch bewusst, wie nahe ICH euch BIN und wie Meine Liebe in euch und durch euch strömt. Lasst diese Liebe hinausstrahlen in die ganze Welt, in die ganze Schöpfung. Ihr seid in der Einheit mit Mir! Mit vielen eurer Geschwister, die Mich lieben, die Mir dienen seid ihr mit Mir vereint, um Mein Licht, Meine Liebe hinaus zu strahlen und strömen zu lassen. ICH helfe euch. ICH wirke in euch und über euch, auch wenn ihr es nicht gleich spürt. Bleibt weiter bei Mir und lasst Mich in euch und durch euch wirken. Lasst Mich in eurer Mitte sein, lasst Mich in euren Herzen sein und vertraut Mir in eurem Inneren.

Kommt mit allem zu Mir! ICH will euch erquicken. ICH will euch unendlich reich beschenken. Meine Gnadengaben fließen und sind in jedem von euch. So hebt sie empor und reicht Mir eure Hände auf ein „VATER, geliebter HERR, mit Dir möchte ich gehen! Ich verneige mich vor Dir! Bitte führe mich und wirke in mir und durch mich.“

So spürt ihr, wie die Freude in euch einzieht, wie ihr frei werdet auch von der Erdenschwere und wie ihr HIMMLISCHE Freude in euch empfindet. Eine Freude, die euch wahrlich den Weg ebnet auch aus irdischen Sorgen und Nöten, die euch eintauchen lässt in HIMMLISCHE SPHÄREN; in Mein HIMMLISCHES LICHT. Ihr nehmt leise den Gesang der Engel wahr, den Lobpreis, das HEILIG, HEILIG, HEILIG ist GOTT der HERR, der König der HERRLICHKEIT, der HERR der HERRLICHKEIT.

Mit diesem Bild nehmt weiterhin Mein offenbarendes WORT auf.

Amen

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER BARMHERZIGKEIT

Fürchtet euch nicht, Meine Geliebten, denn ICH BIN euch nahe. ICH BIN euch ganz nahe und ihr seid immer noch an Meinem VATERHERZEN, seid eingehüllt in Meine HEILENDE Liebebarmherzigkeit. Ein mächtiger Strom Meiner Liebe ergießt sich in euch und in die Schöpfung.

ICH lasse Meine Kinder nicht alleine, sondern ICH bleibe bei ihnen und berühre sie tief in ihren Herzen. ICH berühre sie immer und immer wieder. So wird ein jedes Meiner Kinder Meine Stimme in seinem Herzen vernehmen: „Mein Kind, ICH liebe dich! ICH, dein HIMMLISCHER VATER und BRUDER, JESUS CHRISTUS, liebe dich, und ICH BIN mit all Meiner Liebe, mit all Meinem GÖTTLICHEN Frieden schon in dir. Was suchst du im Außen? Was irrst du umher, rastlos, ohne Ruhe, neigst dein Ohr hierhin, neigst dein Ohr dorthin? Du findest Mich nicht im Außen. Du findest Mich in dir, in deinem Herzen. Komm und höre nach innen, höre Meine zärtliche Stimme, höre Meine WORTE, die vor Liebe und Barmherzigkeit erbeben. Lass dich erfüllen von den Schwingungen Meiner HEILENDEN Liebebarmherzigkeit. Lass dich erfüllen von diesen Schwingungen, die deine Seele heilen, die deine Seele wieder in Meine Liebeordnung hineinführen, so dass deine Seele wieder eingebettet ist in Meine GÖTTLICHE Schöpfung.

Erkenne, dass du Mein Kind bist, Mein Sohn, Meine Tochter. Erkenne, dass du zur Liebe berufen bist, dass du dazu berufen bist, Mir nachzufolgen. ICH BIN der Weg, die Wahrheit und das Leben, und in Mir findest Du an Mein VATERHERZ. So lass dich erfüllen von Meiner Liebe und Meiner Barmherzigkeit, lass dich erfüllen von Meiner GÖTTLICHEN HERRLICHKEIT; lass dich beschenken mit Meiner HEILIGKEIT und tauche immer tiefer ein in die Geheimnisse Meiner GÖTTLICHEN Liebe!“

Meine Geliebten, so rufe ICH Meine Kinder auf dem Erdenrund, so rufe ICH Meine Kinder in den geistigen Sphären. So habe ICH auch euch gerufen. Wart ihr nicht alle auch auf der Suche nach Mir? Erinnert euch, wie es bei euch war, als ihr Mich gefunden habt. Erinnert euch an euer eigenes Ringen, bis ihr endlich ja sagen konntet zu Mir, eurem GOTT und VATER und BRUDER, JESUS CHRISTUS. Jetzt schaut ihr in die Welt und seid voll Sorge über das; was geschieht. Wer kann euch eure Sorge nehmen? ICH BIN da; mit all Meiner Liebe! Und ist es nicht so, wenn ihr, so wie jetzt, bei Mir seid, dass euer Herz voll Freude und voll Glück ist? Ist es nicht so, dass ihr jetzt einen ganz anderen Blick auf die Erde, auf die Vorgänge auf der Erde habt?

Ihr denkt jetzt in Liebe an alles, schaut mit eurem geistigen Auge voller Liebe auf die Erde. Ihr erkennt, ihr empfindet all das, was der HEILUNG bedarf. So richtet ihr eure Gebete an Mich, euren GOTT und VATER, und bittet Mich, dass ICH für alles sorge, dass ICH alles heile, dass ICH in Meiner Liebe alles wieder in Ordnung bringe. Tut dies, Meine Geliebten! Kommt zu Mir und schüttet Mir euer Herz aus. Legt Mir alles hin, was euch bewegt. Legt Mir die Freude hin, das Glück, legt Mir auch den Kummer hin und teilt alles mit Mir. Bleibt im Gebet bei Mir und seid voller Geduld, doch glaubt ganz fest daran, dass ICH eure Gebete nicht nur höre, sondern dass ICH sie auch erhöre. Bedenkt, dass manche eurer Gebete einen langen Atem brauchen. Doch hat ein Gebet erst einmal Mein GÖTTLICHES HERZ erreicht, so bewege ICH es in Meinem VATERHERZEN, erfülle es mit Meiner Liebe, und ein Lichtstrahl strömt dorthin, wo ihr mit euren Gebetsgedanken seid und die Heilung beginnt.

So vertraut auf Mich, Meine Geliebten und vertraut auch darauf, wenn ihr betet, dass ihr niemals alleine seid, denn ICH BIN bei euch. Meine HIMMLISCHEN Heerscharen sind bei euch und stimmen mit ein in eure Gebete. So ist es eine mächtige Gemeinschaft von Betern, die für die Welt, für jedes eurer Geschwister, für jedes Geschöpf, für die Natur, ja, für Meine ganze Schöpfung beten und um Mein HEIL bitten. So möget ihr auch weiter im Gebet bleiben. Ja, kommt zu Mir, schenkt Mir all eure Liebe, legt all eure Liebe in eure Gebete hinein. Und oft dürft ihr empfinden wie es ist, wenn ICH in jedes Gebet auch Meine Liebe hineinlege. Sind es dann nicht Schauer der Liebe, Schauer des Glücks, die euch durchströmen? Ihr dürft euch Mir in Meinen Armen ganz nahe wähnen und wisst, dass ICH ganz nah bei euch BIN. Ihr wisst, dass ICH euch so unendlich liebe.

Lasst euch nicht beirren, Meine Geliebten, von all dem, was derzeit auf der Erde geschieht. Lasst euch nicht anstecken von der Verwirrung, die gesät wird, sondern legt eure Hand in die Meine und lasst euch von Mir durch diese Zeit führen. ICH wirke in euch und es sind mächtige Lichtstrahlen, die aus euch hervorbrechen und das ganze Geschehen befruchten. Ja, so vertraut weiter auf Mich und hört weiter Meine Stimme in euren Herzen, denn ICH BIN der Weg, die Wahrheit und das Leben. Geht euren Weg und bleibt dabei in Liebe mit Mir verbunden. Dann seid ihr auch Beispiel für diese Liebe, die ICH in euch BIN.

ICH stehe jetzt bei jedem einzelnen. Empfindet die Liebe mit der ICH euch berühre. Empfindet Meine Hände auf eurem Haupt. Ja, wahrlich, Ströme Meiner HEILENDEN Liebebarmherzigkeit durchfließen euch jetzt. Empfindet, wie ICH mit Meiner Hand zärtlich eure Wange berühre, wie ICH einen jeden mit einem Lichtkreuz auf seiner Stirn beschenke. Und empfindet, wie ICH euch geistig den Becher reiche mit jenem Wasser des Lebens, das den Durst eurer Seele stillt. So möget ihr gestärkt eure Wege über die Erde fortsetzen und Mir weiter eure Liebe schenken.

ICH segne euch, Meine Geliebten – ICH segne euch mit dem Zeichen des Kreuzes. So wie euch segne ICH die ganze Schöpfung. ICH segne alle Meine Kinder. ICH segne jedes Geschöpf. ICH segne die Erde, die Natur, ja, ICH segne den ganzen Kosmos. ICH segne alles Leben und alles Sein. Friede sei mit euch!

Amen

 

Gebete

Oh VATER, ich habe jetzt das Bild vor Augen, dass all die Liebegedanken, die jetzt hier von unseren Gebeten aufsteigen, in die Kriegsgebiete wandern und dort ankommen bei den vielen Menschen, die sie so dringend brauchen. VATER, bei Dir ist alles möglich – schick diese Gebete wie Wolken in diese Kriegsgebiete, dass die Menschen, die so viel Angst haben, so viel Schrecken ausgesetzt sind, davon erfasst werden, oh VATER. Wir bitten Dich, oh VATER, wir bitten Dich, hilf ihnen! Hilf ihnen, wenn wir täglich beten, dass diese Gedanken, diese Wünsche, Deine Hilfe bei ihnen ankommen. Oh VATER wir bitten Dich! Dein HEILIGER Wille geschehe!

Amen

 

Ja, geliebter VATER, ich habe gerade jetzt am Schluss auf die Frage einer Schwester, ein wunderbares Bild von Deiner großen Kirche.

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER GEDULD

Die Kirchen sind alle offen. Betet für die Priester, betet für die Bischöfe, betet für alle Menschen, dass sie berührt werden in ihren Herzen! Damit Meine „Apostel“ wieder das weiter geben, was ICH auf Meinem Erdengang gelehrt habe und auch alle Menschen sich berühren lassen.

In jeder HEILIGEN Messe BIN ICH SELBST in der HEILIGEN Hostie. Ihr kennt es aus den vielen eucharistischen Wundern, die erforscht und dokumentiert sind. Ihr wisst es, ihr habt die Quellen. Ihr habt sie in euch und auch in der Öffentlichkeit. Geht hin und segnet! Betet für das Oberhaupt der Kirche, den Papst. Er ist Mein Sohn, so wie ihr Söhne und Töchter des HIMMELS seid. Betet füreinander und steht fest im Glauben und in der Liebe zu Mir und zu euch. Geht in euer Herz, dann wisst ihr die Antworten, ihr wisst, es sind nicht Worte! Wenn auch versucht wird die Kirchen auseinanderzubringen, damit die Leute weggehen und abfallen, so liegt es an euch allen dafür zu beten, dass Meine Kinder die Wege zu Mir finden, dass sie von Mir erfahren und dass ICH sie berühre –ganz gleich, wo sie sind. Ob in dunkelsten, ärmsten Gegenden der Erde, in den Kirchen oder bei euch – wo auch immer. ICH BIN da und ICH sorge für euch. Betet füreinander und seid das, was ihr seid, wozu ihr berufen seid: „Boten des Lichtes“ – so wie ICH es jetzt Meiner Schwester offenbart habe. Seid ein kostbares Geschenk füreinander, und auch für euch soll ein jeder ein kostbares Geschenk sein – ein kostbares Kind GOTTES. Denn alle sind Meine Kinder, alle liebe ICH, und alle werden zu Mir zurückkehren!

ICH BIN mit Meiner Liebe weiterhin bei euch, gehe mit jedem dorthin, wo er hingestellt ist, gehe alle eure Wege mit euch, so wie mit allen Meinen Kindern. Wer hören kann, der höre! Öffnet eure Herzen für Mich, lasst Mich in euch wohnen und Einzug halten – lasst Mich in euch leben! Denn ICH zeige euch den Weg. ICH BIN der Weg, die Wahrheit und das Leben. ICH BIN in euch und für euch da, für jeden einzelnen – segnend, heilend, Liebe verströmend! Mächtig und glorreich BIN ICH, euer HIMMLISCHER VATER, der HERR der HERRLICHKEIT, bei Meinen Kindern und gerade dort, bei denen die Not am größten ist. So bitte ICH euch immer wieder, die ihr Mein WORT lest, die ihr Mich vernehmt: „Kommt an Mein VATERHERZ, und wirkt in der Liebe und lasst Meine Liebe strömen.“

ICH nehme euch an Mein VATERHERZ, wische die Wolken hinweg, die sich immer wieder bilden – trübe Wolken. Und ICH senke Sonnenstrahlen der Liebe in euer Gemüt, in eure Herzen, in euer Sein, in eure Seele, damit sie aufjauchzet in Meinem Lichte, in Meiner HERRLICHKEIT. Friede sei mit euch! Mein Kind, ICH liebe dich und segne dich!

Amen

 

Die Liebe, der Friede und der Segen unseres HIMMLISCHEN VATERS sind in uns und mit uns. Wir sind in Seinem Geiste! Wir verneigen uns vor CHRISTUS in jedem unserer Geschwister. GOTT zum Gruß!

 

Leseansicht
 
Zufallsimpulsnur Buchnur Treffen„Legt die Schulung nicht beiseite, denn wenn ihr aus euren inneren Bereichen den Impuls empfanget, sie zur Hand zu nehmen, dann schlagt sie an irgendeiner Stelle auf! Es wird genau die Stelle sein, die euch weiterhilft, wenn ihr im Zweifel seid, welchen Weg ihr einschlagen sollt.“(70. Schulung)
© 2022 Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi DatenschutzerklärungImpressum