Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi

vom 28.05.2022

 

Gemeinschaftstreffen in der Liebemystik zu unserem Herrn, Jesus Christus.
Nächstes Treffen: Samstag, 25.06.2022, 15.00 Uhr;
Ort: 90473 Nürnberg, Bonhoefferstraße 19.
Internet: www.liebe-licht-kreis-jesu-christi.de; E-Mail: kreis@liebe-licht-kreis-jesu-christi.de

 

Meinen Frieden gebe ICH euch. Meine Kinder, habt keine Angst, ICH BIN bei euch alle Tage!

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER GEDULD

ICH gebe euch Meinen Frieden – einen Frieden, den die Welt nicht geben kann! Meine geliebten Kinder, Meine Söhne und Töchter, kommet alle zu Mir an Mein VATERHERZ! Dort werdet ihr Frieden finden, dort werdet ihr Ruhe finden – HIMMLISCHEN FRIEDEN. Einen Frieden, den ICH euch gebracht habe und den ICH euch jeden Augenblick aufs Neue schenken möchte.

So öffnet eure Herzen für Mich! Lasst Freudentränen über eure Herzen strömen, aus Liebe zu Mir. Neigt euch in Demut vor Mir, eurem GOTT und VATER! ICH rufe euch, ICH rufe Meine Söhne und Töchter auf der ganzen Erde und in den jenseitigen Sphären. Lasst die Scheuklappen fallen. Erkennt Mich als euren GOTT und VATER. Erkennt Mich, der ICH die Liebe BIN. Nur ICH kann die Sehnsucht in euren Herzen und in allen Meinen Kindern stillen. Erwachet – erwachet, Meine Geliebten! Die Schleier sollen euch nicht daran hindern, zu Mir zurückzukehren. Kehrt um! Kommt in Demut und Liebe zu Mir! Neigt euer Haupt – neigt euer Haupt vor Mir in jedem eurer Brüder und Schwestern und bittet Mich, euren GOTT und VATER, dass ICH euch helfe, den wahren Weg des Friedens, des Lebens zu gehen, auf dem ICH euch führe. Ihr könnt es, ihr wisst es im tiefsten Innersten, denn ihr seid alle ursprünglich von Mir ausgegangen und seid immer noch Meine Kinder – auch jene, die sich von Mir abgewandt haben oder noch gegen Mich sind. ICH BIN euer GOTT und VATER und ICH liebe euch! ICH liebe alle – gleich, wie sie sich Mir gegenüber verhalten. BIN ICH nicht euer VATER, der ICH euch geschaffen habe als Meine Ebenbilder, der ICH euch den freien Willen geschenkt habe?

Viele Meiner Kinder sind ausgezogen, in der Willensfreiheitsprobe ihre Wege zu gehen, und viele sind wieder zu Mir zurückgekehrt. Sie haben erkannt, dass es in der Welt, in der Ferne – in der GOTTFERNE – keinen wahren Frieden, keine wahre Freiheit gibt. Viele haben zu Mir zurückgefunden. ICH rufe aber gerade auch jene, die noch umherirren, die noch wider Mich sind. ICH rufe sie in ihrem tiefsten Innersten – in ihrem Herzen und BIN mit Meiner Liebe bei ihnen wie bei allen Meinen Kindern. ICH, GOTT, die wahre Liebe, verletze den freien Willen nicht, denn er ist Mein Geschenk an euch alle. Die LIEBE möge eure Herzen berühren, die Liebe möge euer Herz öffnen für Mich – für die Demut und Sanftmut, für die Barmherzigkeit, für die Liebe.

So haltet inne, werdet stille und spürt in euer tiefstes Inneres, in euer Herz, hinein. Mit Strömen Meiner Liebe und Barmherzigkeit verschenke ICH Mich in jedem Augenblick an alle Meine Kinder, an die gesamte Schöpfung, und sage: „Komm, Mein Kind, an Mein VATERHERZ! Komm, Mein Kind, zu Mir, ICH liebe dich! Möge dein Herz berührt werden, möge deine Seele heilen. ICH, euer GOTT und VATER, BIN immer bei dir. Vertraue Mir und schaue auf Mich. Lass die Liebe in dir Einzug halten! Die Liebe ist stärker als alle Macht der Welt. Die Liebe bringt Mauern zum Einstürzen – auch die Mauern um dein Herz. Kehre zurück zu Mir, deinem GOTT und VATER! ICH rufe dich nicht erst jetzt, schon oftmals habe ICH Dich gerufen, und ICH werde dich auch weiterhin rufen – sanft, voller Liebe bis dein Herz berührt wird und auch du sagst ‚Mein VATER, bitte hilf mir, führe mich zu Dir zurück. Hilf mir, Dich zu lieben, um dann -Mein VATER, ich liebe Dich!- sagen zu können‘. Dann spürst du, wie du frei wirst, wie Liebe dich durchschwingt, wie Frieden in dir einzieht und wie du Barmherzigkeit empfindest – stille, innige Liebe, die deine tiefste Sehnsucht in deinem Innersten und dein Rufen nach Freiheit und Liebe stillt. So habe Vertrauen zu Mir, Deinem GOTT und VATER! ICH BIN auch für dich den Weg über Golgatha gegangen, auch für dich am Kreuze gestorben, habe dich erlöst. ICH BIN auferstanden von den Toten, um alle Meine Kinder wieder zu Mir zurückzuholen.“

Und was sagte ICH Meinen Jüngern in der Zeit danach, als Ihnen leibhaftig erschienen BIN, mit ihnen gewandert BIN, mit ihnen gegessen habe? „ICH werde euch Meinen Geist schenken, Meinen Geist geben – Meinen Geist, der euch an alles erinnert, was ICH euch gesagt habe“. So schenke ICH euch Meinen Geist und ICH bitte euch: „Öffnet euch für Meinen Heiligen Geist. Öffnet euer Herz und lasst Mich tief in euch wohnen. ICH werde euch lehren, ICH werde euch führen. ICH erinnere euch immer wieder daran, legt eure Hand in die Meine, legt euren freien Willen in den Meinen. ICH helfe euch, ICH führe euch heraus aus der Trübsal ins Licht. Und ihr werdet wandern in Meinem Lichte wie auf Wolken gebettet.

Bleibt weiter in Liebe mit Mir vereint und lasst euch reichlich von Mir beschenken.

Amen

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER BARMHERZIGKEIT

Friede sei mit euch! So wie ICH die Meinen am Ostermorgen mit Meinem Friedensgruß begrüßt habe, so grüße ICH euch auch jetzt. Meine Geliebten, kommt an Mein Herz! Ihr alle, die ihr Mein Wort vernehmt, die ihr Mein Wort hört, die ihr Mein Wort lest – Friede sei mit euch! ICH lade euch ein, kommt an Mein Herz und schmiegt euch an Mich. Lasst euch von Mir, der ICH die Liebe BIN, in die Arme nehmen und empfindet Meine unendliche Liebe, die ICH jedem von euch schenke, die ICH der Welt schenke, die ICH jeden Augenblick verschenke.

So sehr habe ICH die Meinen geliebt, dass ICH Mich für sie hingegeben habe, damit sie Erlösung finden, damit sie Frieden finden und damit sie begreifen, wie tief und bedingungslos Meine GÖTTLICHE Liebe ist. „Ja, Mein Kind, ICH liebe dich!“, so hallt es durch Raum und Zeit. „Mein Kind, ICH liebe dich!“, so hallt es über die Erde und um die Erde herum. ICH rufe alle Meine Kinder: „Kommt heim, kommt an Mein VATERHERZ!“, denn dort wartet der wahre Friede auf euch. Ein Friede, wie ihr ihn nur in Mir findet. Ein Friede, wie ICH ihn schon für euch bereitet habe. So lasst Mich in euren Herzen Meinen Frieden immer mehr verschenken, damit ihr in euch Frieden seid, damit ihr Meinen Frieden lebt.

Lasst euch immer und immer wieder von Mir beschenken und ihr strahlt diesen Frieden zusammen mit Mir hinaus in die Schöpfung. Es werden immer mehr, die sich von den Schwingungen Meines Friedens berühren lassen, die Meine Worte in ihren Herzen vernehmen: „Friede sei mit dir, Mein Kind! ICH liebe dich!“ Ja, so lebt diese Liebe, lebt diese bedingungslose Liebe und schaut auf euren Nächsten, schaut nach innen in sein Herz, in seine Seele. Ist es nicht euer Bruder, ist es nicht eure Schwester? Erkennt euch als Meine Kinder, als Kinder des ALLEINEN, der euch aus Seiner Liebe heraus geboren hat. Was zürnt ihr mit eurem Bruder, mit eurer Schwester? Wenn ihr bemerkt, dass da noch etwas zwischen euch ist, so bittet um Vergebung und vergebt selber! Bittet um Verzeihung und verzeiht selber! Lasst Mich es sein, der euch in eurem tiefsten Innersten mit allem versöhnt. ICH versöhne euch mit Mir. ICH versöhne euch mit euren Geschwistern. ICH versöhne euch mit der Welt. ICH versöhne euch mit allem, womit ihr noch nicht eins seid. Sogar mit euch selber versöhne ICH euch. So dass ihr im Herzen wahrlich jenen tiefen innigen Frieden findet, den ICH euch aus Meiner Liebe heraus schenke.

Bleibt im Gebet mit Mir verbunden – empfindet wie ICH euch in jedem Gebet in Meine Arme nehme, an Mein VATERHERZ drücke, euch mit Schwingungen der Liebe durchflute. Empfindet Mich, denn ICH BIN die Mitte in euren Gebeten. Ob ihr nun alleine betet oder ob es in einem Kreis ist, immer BIN ICH eure Mitte. Ihr seid niemals alleine, denn immer dann, wenn ihr zu Mir kommt, ist der ganze HIMMEL mit euch und um euch. Alles stimmt ein in euer Gebet für den Frieden, in euer Ringen um den Frieden. Ja, der ganze HIMMEL hilft euch dabei, zur Liebe und zum Frieden zu finden. Der ganze HIMMEL hilft euch dabei, zu Mir zu finden, zu eurem HEILAND JESUS CHRISTUS, der ICH der Weg, die Wahrheit und das Leben BIN und der ICH euch zum VATER führe.

Ihr seht, dass der Friede in euch immer kraftvoller schwingt. So lasst nicht nach in euren Gebeten, sondern habt Geduld, denn Meine Zeit ist nicht eure Zeit! Vertraut – vertraut jeden Augenblick auf Mich, so wie ICH in jedem Augenblick bei euch und in euch BIN, die Quelle der Liebe und des Friedens in euch BIN! ICH führe euch den Weg des Friedens und der Liebe. Mein Friede breitet sich immer mehr aus. Lasst euch nicht ablenken vom Weltengeist, der euch etwas anderes Glauben machen möchte, sondern steht fest zu Mir. Wenn ihr in der Stille seid, wenn ihr in eurem Herzen seid, wenn ihr Mir so nahe seid wie ICH es euch immer wieder sage, und ICH euch dann in Meine Arme nehme, an Mein VATERHERZ drücke, dann habt ihr die Gewissheit, dass ihr Mir nahe seid und dass ICH euch dabei viel näher BIN, als ihr dies je begreifen könntet.

Habe ICH nicht gesagt, „ICH BIN bei euch bis ans Ende aller Tage“? Das heißt, ICH BIN euch immer nahe, ICH BIN immer bei euch. Sogar dann, wenn ihr glaubt, dass ihr verlassen seid, ist einer bei euch. ICH BIN es, euer HEILAND, JESUS CHRISTUS, der ICH euer Freund BIN, der ICH Mich für euch hingegeben habe mit Meinem Leben, um euch den Weg zu bereiten, heimwärts, HIMMELWÄRTS, ans VATERHERZ. So vertraut Mir doch! Und noch einmal sage ICH: „Lasst euch nicht ablenken vom Weltengeist, denn alles auf der Erde ist vergänglich.

Wenn ihr in die Geschichte schaut, was hat denn wirklich Bestand? Es ist nur Meine Liebe – ICH BIN es, euer GOTT und VATER, euer HEILAND, JESUS CHRISTUS. ICH BIN es, denn ICH BIN das Alpha und das Omega, ICH BIN die Allmacht und ICH BIN die Liebe. Meine Geliebten, ihr schaut auf die Mächtigen der Erde. Von wem haben sie ihre Macht? Sie hätten ihre Macht nicht, wenn ICH sie ihnen nicht gewähren würde. Eure Gebete erreichen Mein Herz und im Gebet liegt die Kraft der Veränderung. So verändern sich auch die Machtgefüge auf der Erde. Habt ihr in eurem Land nicht ein Zeichen dafür erleben dürfen, wie sehr Gebete Meiner Kinder das Weltgeschehen verändert haben, indem der Weg frei geworden ist für die Wiedervereinigung? Schaut auf diese Zeichen! Der Himmel hat sich geöffnet und Gnadenströme über Gnadenströme, Liebe über Liebe, Barmherzigkeit über Barmherzigkeit haben sich auf die Erde ergossen und verschenkt, haben Herzen berührt und haben sogar Herzen, die ganz hart und verschlossen waren, wieder zum Leuchten gebracht.

So vertraut auf Mich, Meine Geliebten, wenn ICH Mein Wort an euch richte und euch bitte, im Gebet und im Ringen um den Frieden nicht nachzulassen, sondern bei Mir zu bleiben und in Mir auch euren ganz persönlichen Frieden für eure Seele zu finden, damit die Schwingungen des Friedens sich auch auf der Erde von Mensch zu Mensch ausbreiten. Versteht, dass ICH es BIN, der dann durch euren Menschen wirken kann. So werden immer mehr Herzen berührt und die Schleusen des HIMMELS öffnen sich und verschenken Liebe und Frieden, Barmherzigkeit und Gnade auf die Erde.

Vertraut auf Mich, Meine Geliebten! Legt eure Hand in die Meine und lasst euch von Mir berühren, mit Meiner Zärtlichkeit! Lasst euch mit Meiner innigen Liebe berühren, die euch gilt, die jedem Meiner Kinder gilt. Lasst euch noch einmal in die Arme nehmen, an Mein VATERHERZ drücken und empfindet, wie sich der HIMMEL öffnet. Empfindet, wie ihr in Meine Arme genommen seid, wie ihr geliebt seid. Empfindet es und nehmt all das mit – denkt immer daran wie sehr ICH euch liebe.

Seid gesegnet, ja, die ganze Schöpfung, die ganze Erde, alle Meine Kinder sind gesegnet – alle! Mein Segen verströmt sich, und noch einmal durchfluten Licht und Liebe Raum und Zeit, umrunden die Erde und verschenken sich an euch, an Meine Kinder.

Amen

 

Dankgebet

 

Und nun wollen wir, lieber guter VATER im HIMMEL, all Deine wunderbare Liebe, die wir aufnehmen durften, nach außen strömen, zu allen Menschen, zu allen, die es brauchen – dass sie davon empfangen dürfen.

Danke für das Hiersein, danke für die Gemeinsamkeit. So eine große Kraft ist da zu spüren! VATER, lass diese ganze Kraft und Liebe und diese ganzen Bitten, die in unseren Herzen sind, nach außen gehen, lass sie ankommen bei denen, die sie so nötig haben, VATER, und sei jeden Tag bei uns, dass wir diese Gebete in die Welt senden. Danke, dass wir hier sein dürfen! Danke, danke, danke!

 

     Amen

 

Die Liebe, der Friede und der Segen unseres HIMMLISCHEN VATERS sind in uns und mit uns. Wir sind in Seinem Geiste! Wir verneigen uns vor CHRISTUS in jedem unserer Geschwister. GOTT zum Gruß!

 

Leseansicht
 
Zufallsimpulsnur Buchnur Treffen„Legt die Schulung nicht beiseite, denn wenn ihr aus euren inneren Bereichen den Impuls empfanget, sie zur Hand zu nehmen, dann schlagt sie an irgendeiner Stelle auf! Es wird genau die Stelle sein, die euch weiterhilft, wenn ihr im Zweifel seid, welchen Weg ihr einschlagen sollt.“(70. Schulung)
© 2022 Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi DatenschutzerklärungImpressum
Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi Offenbarung vom 28. Mai 2022
Zufallsimpuls