Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi

vom 25.04.2020

 

Gemeinschaftstreffen in der Liebemystik zu unserem Herrn, Jesus Christus.
Aufgrund der aktuellen Situation steht der Termin für unser nächstes Treffen
in Nürnberg noch nicht fest. Wir geben hierzu zeitgerecht den nächsten Termin
über unsere Website bekannt.

Internet: www.liebe-licht-kreis-jesu-christi.de; Email: kreis@liebe-licht-kreis-jesu-christi.de

 

Am 25.04.2020 haben wir uns in Seinem Geiste in einem kleinen Kreis telefonisch zusammengeschlossen, um miteinander zu beten und Sein Wort aufzunehmen.

 

Gebete:

Geliebter HIMMLISCHER VATER, in unseren Herzen ist Freude; ja, die Freude, VATER, dass Du jetzt da bist. Dass du uns in Deiner Liebe so wunderbar zusammengeführt hast und dass wir in Deiner Liebe so wunderbar verbunden sind. In unseren Herzen schwingt es und klingt es. Es ist wie eine wunderbare Melodie, die Deine Liebe in uns spielt. Es ist wie das Plätschern einer Quelle. Es ist wie der Gesang der Vögel, das sanfte Geräusch, wenn der Wind das Laub bewegt. Ja, VATER, Du schenkst Dich uns und wir dürfen Dich so annehmen wie Du Dich uns offenbarst. VATER, so verneigen wir uns vor Dir, wir loben Dich und preisen Dich, wir verherrlichen Dich. VATER, Du bist das Wunderbarste, das Kostbarste, das wir in unserem Leben haben. Und so danken wir Dir dafür, dass wir als Deine Kinder zu Dir kommen dürfen, der Du unser VATER bist, der Du auch unsere MUTTER bist, unser HEILAND, unser ERLÖSER, unser GUTER HIRTE. Wir bitten Dich, VATER, dass Du alle segnen mögest, die sich jetzt ganz andächtig in Deine Liebe haben hineinsinken lassen. Wir bitten Dich, dass Du auch all jene segnen mögest, die sich uns jetzt angeschlossen haben, in Deiner Liebe, ja, VATER, die sich Dir angeschlossen haben.

VATER, ich möchte Dir noch die ganze Schöpfung an Dein Herz legen – die Natur. Es ist einfach wunderbar zu sehen, wie die Natur ergrünt, wie sie erblüht ist, ja, wie alles aufs Wunderbarste sich uns zeigt. Geliebter VATER, bitte erhalte uns die Schönheit der Natur, erhalte uns die Vielfalt der Natur – die Artenvielfalt, die vielen Pflanzen, die vielen Tiere, auch die vielen Arten des Mineralreiches. Segne jede einzelne Pflanze, segne jedes Tier, jede Kreatur. Segne auch jedes Mineral, jeden Stein, jedes Staubkorn, und bitte, VATER, erhalte auch die Umwelt, die Lebensbedingungen so, dass sich Pflanzen und Tiere wohlfühlen können, damit alles sich vermehren und weiterleben kann. VATER, hilf, dass Deine Menschenkinder, dass wir alle jetzt durch diese Krise, durch die wir jetzt hindurchgehen, den richtigen Weg finden im Umgang mit der Schöpfung. Dass wir wirklich den Weg zur Liebe finden – und nicht nur unsere Mitgeschwister, sondern auch die ganze Schöpfung in Liebe hegen und pflegen. Dass wir wirklich alles lieben und mit den Augen der Barmherzigkeit ansehen. Und VATER, ich möchte Dich auch noch bitten, dass Du da bist und uns auch Regen schenkst – Regen, den die Natur so dringend braucht. Ja, VATER, bitte hilf den Pflanzen und den Tieren und schenke ihnen das lebensspendende Nass. VATER, wenn es sein darf, so lass Wolken aufziehen, die uns den ersehnten Regen bringen. Doch nicht nur uns, VATER, hier in unseren Breiten, sondern überall dort, wo auch es trocken ist. VATER, für Dich ist alles möglich. Und so bitten wir Dich, ja, wir flehen Dich an, VATER, dass Du uns hilfst mit all Deiner Liebe, dass Du uns beistehst, und dass Du Dich auch in Form eines ergiebigen Regens, eines ersprießlichen Wetters an uns verschenkst. VATER, so danken wir Dir und bleiben weiter in Deiner Liebe miteinander verbunden.

Amen

 

Ja, geliebter HIMMLISCHER VATER, so danken wir Dir, dass wir alles an Dein Herz legen dürfen, dass Du immer bei uns bist und dass Du bei allen Deinen Kindern bist. In jedem von uns bist Du, HERR. So führe Du uns, geliebter VATER, segne uns auf unserem täglichen Weg und lass uns immer tiefer in der Einheit mit Dir sein. Führe uns in eine innige Liebebeziehung zu Dir. VATER, die ganze Welt sehnt sich nach Liebe, und dennoch wollen viele nicht wissen, dass Du GOTT, unser VATER, für alle da bist. So bitten wir Dich, gieße Gnadenströme Deiner Barmherzigkeit über die gesamte Menschheit aus, über alle Deine Kinder. Auch über alle die, die noch von Dir abgewandt oder gegen Dich sind. VATER, lass Deine barmherzige Liebe auch ihnen nahe sein. Berühre die Herzen aller Deiner Kinder und führe sie zu Dir, denn die Welt braucht Dich. Die Welt, ja jedes Deiner Kinder, soll doch erfahren, dass Du in jedem bist –Du, unser gütiger, barmherziger GOTT. So legen wir Dir alle unserer Geschwister an Dein Herz und wir bitten Dich: HERR, verzeihe uns, wo wir nicht so gut gehandelt haben. Und wir bitten auch um Verzeihung für alle, die noch nicht um Verzeihung bitten können. Schenke Versöhnung, schenke Heilung – für die Schöpfung wie auch für alle Geschwister untereinander. Hilf bitte der gesamten Menschheit und hilf allen Deinen Kindern, auf Dich zu schauen, Dich zu erkennen – damit wir alle gemeinsam Dich erkennen in jedem Bruder, in jeder Schwester. VATER, wir legen alles in Deine Hände, denn wir brauchen und erbitten Deine Hilfe. Ja, bitte VATER, führe alles zum Heil. Lenke und leite Du uns und alle. Und wir bitten Dich auch, dass Du uns weiterhin segnest und Dein Heiliges WORT schenkst. VATER, wir lieben Dich und wir danken Dir. Dein Wille geschehe, wie im HIMMEL so auf Erden!

Amen

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER GEDULD

Ja, Meine Geliebten, Meine geliebten Kinder, Meine Söhne, Meine Töchter, Meine Freunde, ICH habe euch wahrlich zärtlich in eurem Herzen berührt und gerufen. Und so habt ihr euch hier wieder zusammengefunden, um mit MIR eine gemeinsame Zeit zu verbringen – eine fröhliche Zeit. Denn es ist die Zeit, in der ihr auch Meiner Auferstehung gedenkt. Und es soll für euch – wie für alle Meiner Kinder – eine gnadenreiche Zeit sein. Eine Zeit der Freude und des Friedens. ICH schenke euch den Frieden in euren Herzen. ICH schenke euch die Fülle Meiner Gnadengaben.

Öffnet euch weiterhin für MICH und bleibt in Liebe mit MIR verbunden, was immer auch euer Tag bringt, was immer ihr wahrnehmt. Bleibt in Liebe mit MIR verbunden!

Was euch bewegt, was euch beschäftigt – legt es in Mein VATERHERZ, denn ICH BIN die Liebe und ICH heile alle Gebrechen! ICH BIN die menschgewordene Liebe des VATERS und ICH BIN euch nahe, in jedem Augenblick. Ja, ICH gehe zu jedem Meiner Kinder und sage „Komm, Mein Kind, öffne MIR dein Herz! Gehe in dein Inneres und lausche Meinen Worten in dir! ICH BIN dir nahe. Wende dich ab von der Welt und kehre immer und immer wieder ein in dein Herzinneres, damit du dann mit MIR weitergehen kannst, gestärkt von Meiner Kraft, durchdrungen von Meiner Liebe und erfüllt von Meiner österlichen Freude.“

Ja, ICH BIN in dir, Meine geliebte Tochter, Mein geliebter Sohn. Spüre, wie Meine Liebe in dir schwingt, wie dein Herz sich füllt und wie du Meinen Worten lauschst.

ICH habe dir Meine Hände auf dein Haupt gelegt und dich gesegnet. Nicht nur einmal, sondern oft segne ICH dich und rufe dich, wenn du in der Welt und zu sehr damit beschäftigt bist, dieses oder jenes zu tun, ohne dabei an MICH zu denken. Und so rufe ICH alle Meine Kinder in jedem Augenblick und BIN mit Meiner Liebe bei ihnen. Eine Liebe, die sie sanft umgibt. Eine Liebe, die immer da ist, die ihr Herz berührt, damit sie MICH hören – MICH, ihren VATER.

Wenn ICH sage „Mein Kind, kehre um! Schau auf MICH, komm in Mein VATERHERZ, ICH liebe dich und ICH gehe mit dir, bis auch du bereit bist, mit MIR zu gehen“,  dann wird Freude sein in deinem Herzen und ICH sage „Mein, Kind, ICH BIN doch immer bei dir, so bleibe bei MIR! ICH helfe dir auf dem Weg zurück ins VATERHAUS.“

So breite ICH Meine Arme aus und Gnadenströme über Gnadenströme fließen in Meine Schöpfung. Friede sei mit euch, Friede sei mit dir, Mein Kind, Friede Meiner Schöpfung.

Ihr seid überall auf der Welt mit vielen Lichtboten verbunden – und viele haben sich angeschlossen und empfangen Meinen GÖTTLICHEN Frieden, empfangen Meine Liebe. Ja, reicht einander die Hände und ICH verströme MICH über euch. Meine Liebe erfüllt euer ganzes Sein, und Meine Liebe strahlt über euer ganzes Sein. Ihr seid jetzt innigst verbunden mit MIR, eurem GOTT und VATER, habt euch MIR hingegeben, in Demut euer Haupt geneigt und voll Freude seid ihr bereit, MIR zu dienen.

So verströme ICH MICH weiter über euch. Licht und Liebe berühren die Herzen eurer Mitgeschwister, und auch ihr steht vor vielen eurer Geschwister und segnet sie in Meinem Namen. ICH habe euch gesandt und ihr habt Meinen Ruf vernommen und ICH bitte euch, lauscht auch in der kommenden Zeit in euer Herzinneres und lasst euch von MIR führen, denn auch in Gedanken, wie in Worten und Werken, könnt ihr Liebe sein, Liebe verschenken und so euren Geschwister auf ihrem Heimweg und auch in den jeweiligen Situationen Stütze und Hilfe sein. Ja, ihr legt sie MIR damit gleichsam in Meine Arme, an Mein Herz, und in Meiner Liebe kann ICH ihnen Hilfe sein.

So bleibt weiter mit MIR verbunden, denn ICH BIN mit Meinem WORT noch unter euch.

Amen

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER BARMHERZIGKEIT

Friede sei mit euch, Meine Geliebten! Friede sei mit euch, die ihr alle Meine Kinder seid! Mit diesem „Friede sei mit euch!“ BIN ICH einst als Auferstandener JESUS den Meinen erschienen, habe MICH ihnen offenbart. Und als Auferstandener JESUS, als euer ERLÖSER, als euer HEILAND offenbare ICH MICH auch euch, offenbare ICH MICH zu allen Zeiten, denn ICH BIN allgegenwärtig und Meine Liebe und Meine Barmherzigkeit, die ICH schenke, sind ebenfalls allgegenwärtig.

Meine Liebe gilt euch, die ihr Meine Kinder seid. Doch Meine Liebe gilt ebenso auch allen Lebewesen. Meine Liebe gilt den Tieren und den Pflanzen, Meine Liebe gilt dem Mineralreich. Meine Liebe gilt den Sternen, dem Universum. Ja, Meine Liebe gilt der ganzen Schöpfung. Und ICH bitte euch, mit den Augen der Liebe auf eure Geschwister, auf die Tiere, auf die Pflanzen, ja, auf die ganze Schöpfung zu schauen.

Betrachtet jedes Staubkorn, jedes noch so kleine Detail mit den Augen Meiner Liebe. Ihr könnt es, Meine Geliebten, denn ICH habe euch Meine Liebe ins Herz gelegt. ICH wohne in euch und ICH BIN es, der in euch mit Seiner Liebe wirkt. Und wenn ihr mit den Augen der Liebe etwas anseht, dann ist es gleichermaßen so als würde ICH das Ganze betrachten.

So kann sich über eure Blicke, ja über eure Wahrnehmung, bereits unendlich viel Liebe verschenken. Und ihr seht, dass ICH jedes Meiner Kinder, jedes Detail der Schöpfung auf das Wunderbarste erschaffen habe. Ihr seht, dass in allem Meine Liebe schwingt, und ihr seht eure Geschwister in ihrer Verschiedenartigkeit. Und doch sind alle Meine Kinder in MIR eins.

Schaut einmal auf all die Fähigkeiten eurer Geschwister, schaut auf all die unterschiedlichen Wesenszüge. Wie wäre es denn, wenn ihr ein jedes eurer Geschwister so betrachtet, dass es Fähigkeiten mitbringt, die im Großen und Ganzen betrachtet alle Probleme, alle Schwierigkeiten auf eurer Erde lösen könnten. Ihr könntet zusammenarbeiten, zusammenwirken, denn ihr wisst, dass all das, was euch fehlt, von einem anderen Geschwister gegeben werden könnte. So würden alle Meine Kinder eine Einheit ergeben – eine Einheit in Meiner Liebe. Und all die Konkurrenz, all das Machtstreben könnten ein Ende haben, denn ihr seid nicht mehr gegeneinander, sondern ihr seid miteinander.

Meine Geliebten, denkt einmal darüber nach, wie die Welt aussehen würde, wenn Meine Kinder miteinander ihren Weg gehen würden. Wäre dann nicht Frieden? Wären dann nicht alle Güter gerecht verteilt und würdet ihr dann nicht mehr Zeit für MICH haben? Mehr Zeit, um eine persönliche Beziehung zu MIR, eurem VATER, aufzubauen, ja, MIR in Liebe zu dienen. So bitte ICH euch, dass ihr euch MIR weiter öffnet. ICH bitte auch euch, die ihr Meine Worte hört, die ihr Meine Worte lest, MIR im Gebet alle eure Geschwister hinzulegen, damit es immer mehr werden können, die MIR in Liebe zugetan sind und die mit ihrem Gebet, mit den Augen der Liebe MICH immer kraftvoller in die Schöpfung verströmen.

 „Liebet einander wie ICH euch geliebt habe!“ Dies ist Meine Bitte, die ICH heute an euch habe. Liebet einander wie ICH euch geliebt habe, und ihr werdet sehen, dass viele Probleme auf eurer Welt ein Ende haben – dass auch Not und Unterdrückung ein Ende haben und dass sich Frieden auf der Erde ausbreitet. So bitte ICH einen Jeden, in seinem Umfeld, mit dieser Liebe, die ICH euch vorgelebt habe, zu beginnen. Lasst es ein Beispiel sein, das sich von einem Meiner Kinder auf viele weitere übertragen kann.

Ja, Meine Geliebten, so bitte ICH euch in der kommenden Zeit, dass ihr MIR ganz nahe seid, damit ICH euch mit Liebe erfüllen kann und ihr eure Geschwister wirklich so lieben könnt wie ICH euch geliebt habe.

So will ICH euch Meinen Segen schenken. Ihr ruht jetzt alle wahrlich an Meinem VATERHERZEN und spürt in euch, dass ICH euch ganz nahe BIN. Ihr spürt, dass ICH in euch BIN, dass ICH in euch wohne, ja, dass ICH in euch wirke, dass ICH euer Herz mit Meiner Liebe erfülle. Ihr seid Meine geliebten Kinder. Ihr alle, die ihr Mein WORT hört, die ihr Mein WORT lest. Doch auch all die anderen Meiner Kinder sind von MIR geliebt.

ICH segne jetzt mit Meinem österlichen Segen alle Meine Kinder. Meine Hände sind über einem Jeden gebreitet – ihr alle spürt Meine Hände über eurem Scheitel. Empfindet den Segensstrom, den ICH euch jetzt schenke. Empfindet Meinen Segen, der sich an alle Meine Kinder verschenkt. Doch nicht nur an alle Meine Kinder, sondern in die gesamte Schöpfung. Auch zu all den Tieren, zu den Pflanzen, ins Mineralreich, zu den Naturwesen und auch in die Seelensphären. Ja, überallhin verschenkt sich Mein Segen.

ICH liebe euch und BIN bei euch. Und noch einmal grüße ICH euch mit dem Friedensgruß: „Friede sei mit euch!“

Amen

 

Gebete

Ja, geliebter HIMMLISCHER VATER, so danken wir Dir für Deine wunderbare Liebe. HERR, wir danken Dir für den Frieden und wir danken Dir für Deine Worte, mit denen Du uns gezeigt hast, wie sich die Welt durch die gelebte Liebe verändert. Ja, VATER, wir bitten Dich, dass Du uns in Liebe beistehst und dass Du alle Deine Kinder führst, damit sie Dir ihr Herz öffnen und damit alle zu dieser Liebe finden, mit der Du uns liebst. Ja, VATER, bitte segne uns, segne unseren Weg und segne bitte noch einmal die ganze Schöpfung, alles Leben und alles Sein.

Amen

 

Ja, geliebter VATER, wir wollen Dir auch das Weitere in Deine Hände legen und Dich bitten, dass Du uns führst in der kommenden Zeit. VATER, wir haben Ende September wieder ein gemeinschaftliches Zusammensein, ein Feiern mit Dir geplant, und wir bitten Dich, dass Du alles so führst wie es nach Deinem GÖTTLICHEN Willen sein darf. Lass uns hierzu das Nötige erkennen. VATER, lass Deine heilende Liebe über die Erde gehen und füge alles zum Heile. Führe Du uns in allem, was noch vor uns ist, lass uns nach Deinem GÖTTLICHEN Willen wirken. VATER, wir danken Dir für alles und legen es an Dein Herz.

Amen

 

Die LIEBE, der Friede und der Segen unseres HIMMLISCHEN VATERS sind in uns und mit uns. Wir sind in seinem Geiste! Wir verneigen uns vor CHRISTUS in jedem unserer Geschwister. GOTT zum Gruß!

 

Leseansicht
 
Zufallsimpulsnur Buchnur Treffen„Legt die Schulung nicht beiseite, denn wenn ihr aus euren inneren Bereichen den Impuls empfanget, sie zur Hand zu nehmen, dann schlagt sie an irgendeiner Stelle auf! Es wird genau die Stelle sein, die euch weiterhilft, wenn ihr im Zweifel seid, welchen Weg ihr einschlagen sollt.“(70. Schulung)
© 2020 Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi DatenschutzerklärungImpressum
Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi Offenbarung vom 25. April 2020
Zufallsimpuls