Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi

vom 31.10.2020 in Nürnberg

 

Gemeinschaftstreffen in der Liebemystik zu unserem Herrn, Jesus Christus.
Für den nächsten Termin am Samstag, 26. November 2020, kann aufgrund der aktuellen Umstände noch nicht vorausgeplant werden.
Internet: www.liebe-licht-kreis-jesu-christi.de; Email: kreis@liebe-licht-kreis-jesu-christi.de

 

Aufgrund der aktuellen Umstände fand das Treffen wieder im kleinsten Kreise statt. Für das nächste Treffen Ende November können wir aus den gleichen, allen ja bekannten Gründen noch keine Vorausplanung machen.

 

Gebet

 

Liebster VATER, ich möchte auch von ganzem Herzen Dich bitten, dass Du uns Deinen HIMMLISCHEN Frieden schenkst – jedem Menschen, jedem Geschöpf auf der Erde –, dass wir durchdrungen werden von Deinem HIMMLISCHEN Frieden, VATER. Lege ihn bitte in jedes Herz, dass jeder es spüren darf, VATER.

Und Deine Liebe, Deine GÖTTLICHE, HIMMLISCHE, HEILIGE Liebe brauchen wir auch alle. Stärke uns, dass wir bedingungsloser lieben können. VATER, schenke uns Deine Liebe und Deinen Frieden mehr und mehr, dass wir auch als Werkzeuge Deinen Frieden weiter schenken und bedingungslos lieben können.

Bitte schenke Deinen Frieden im Nahen Osten, in Jerusalem, in Israel, in Palästina und überall auf der Erde, HERR. Durchdringe jede Pore, jedes Atom, VATER, mit Deinem Frieden, dass nur noch Frieden ist auf Erden.

VATER, ich danke Dir dafür, dass Du am Werk bist.

Ja, HERR, Ich bitte für alle Liebe-Licht-Kreis-Geschwister – können wir uns derzeit auch nicht so zusammenfinden wie sonst – aber für alle, die hier angeschlossen sind. Für jeden einzelnen bitte ich, für alle Lichtboten und alle Werkzeuge. HERR, bitte schenke ihnen mehr und mehr von Deiner Kraft, von Deinem Heilstrom, von Deiner Gnade, dass Du über sie immer kraftvoller, immer stärker wirken kannst.

Bitte hülle uns alle in Deine Liebe-Barmherzigkeit und in Deinen Schutz ein, VATER. Ich lege alle Menschen, die ganze Schöpfung in Dein Herz hinein, in Dein HEILIGSTES HERZ, so dass wir alle Geborgenheit spüren, zur Ruhe kommen bei Dir und dass Deine Liebe uns durchdringt.

Danke, liebster VATER!

Amen

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER GEDULD

Meine Geliebten, ICH BIN da und begrüße euch. ICH freue Mich, dass ihr zu Mir gekommen seid und dass ihr eure Herzen für Mich geöffnet habt. So empfanget aus dem Strom Meiner Liebe!

Spürt, wie ICH euch zärtlich berühre, wie ICH als GOTT und VATER vor euch stehe! Meine Hände sind ausgebreitet und reichlich fließt daraus Mein Segen. Er fließt nicht nur zu euch, sondern zu allen Meinen Kindern, und auch in die ganze Schöpfung.

Jeden Augenblick rufe ICH euch: „Meine geliebten Kinder, kommt zu Mir, eurem GOTT und VATER! Ihr könnt Mich in euren Herzen vernehmen und wisst dann ‚ICH BIN da‘.“

ICH BIN euch ganz nahe! Und so rufe ICH auch alle, die Meine Worte hören oder lesen: „Öffnet euer Herz für Mich! Lasst Meine Liebe und Meinen Frieden in euch einziehen, und übergebt euch den Schwingungen Meiner Liebe! Sagt Ja zu Mir, auch, wenn ihr noch zögert – hier oder dort. Sagt Ja zu Mir, der Liebe! Sagt Ja zu Mir, eurem HIMMLISCHEN VATER, und lasst Mich in euch einziehen, denn ihr habt die Freiheit, euch für Mich, die Liebe, zu entscheiden oder andere Wege zu gehen, die ihr selbst in eurem eigenen Willen bestimmt“.

 Doch wenn ihr Mich fragt: „HERR, VATER, welchen Weg soll ICH gehen?“, so reiche ICH euch Meine Hand und sage: „Vertraue Mir, lege alles in Meine Hände, alles, was du auf dem Herzen hast, alles, was dich beschäftigt, worüber du nachdenkst, was dir begegnet oder was an dich herangetragen wird. Vertraue alles Mir an und bitte Mich, dass ICH dich führe und dir den richtigen Weg zeige“. Einen Weg, den du dennoch in Freiheit gehen kannst – in der Freiheit der Liebe, die ICH in dein Herz lege. Denn wenn du frei bist, dich aus der Welt zurückziehst und in dein Herz gehst und Mich bittest: „HERR, zeige mir, was mir jetzt hilft auf dem Weg des Heiles, der Liebe, berühre mich und stärke mich!“, so wirst du in dir auch Mein liebendes Wort vernehmen, Meine zärtliche Berührung spüren und wissen, dass du geliebt bist, unendlich geliebt. Du spürst die Liebe, mit der ICH dich berühre, mit der ICH dich segne und du vernimmst Mein liebendes Wort: „Mein Kind, ICH liebe dich! ICH habe Meine Arme ausgebreitet, komm in Meine Arme und bleibe bei Mir, wohin du auch gehst“.

Und wenn du dich dann Mir hingibst und Mich bittest „HERR, VATER, wirke Du in dieser Welt und auch über mich“, so kann ICH dich segnen und über dich wirken. Und du wirst Freude in deinem Herzen empfinden, und dein Schritt wird leichter, freudiger, denn deine Seele jubelt auf „HERR, VATER, mit Dir!“

So schaust du gleichsam in eine andere Welt, die beseelt ist von Meiner Liebe: Du hörst den Gesang eines Vogels, der dich im Inneren zärtlich berührt. Du lauschst dem Winde und dem Rascheln der Blätter,  du siehst, wie sie sanft zu Boden schweben und ICH frage dich: „Willst auch du dich in Meine Hand legen, so dass ICH dich sanft geleiten kann?“. Alles ist dir gegeben, geschenkt, es soll dir zur Freude sein – auch das Summen einer Biene, einer Hummel im Frühjahr und im Sommer, die Stille, die jetzt  mit dem Herbst und dem Winter einzieht. Und diese Stille will auch dir helfen, in dein Inneres zu gehen und zu lauschen auf die leise Stimme deines Herzens, die ICH BIN.

So folge Mir nach! Mache dich auf den Weg, der dich hinführt zu Mir, gerade jetzt, in der kommenden Zeit der Stille.

 

––– Stille –––

 

In dieser kurzen Zeit der Stille seid ihr tiefer eingetaucht in Meine Liebe. Es ist weit geworden in eurem Inneren und ihr spürt die Verbindung zu Mir. Spürt doch, wie nahe ICH euch BIN, wie lichte Engel euch umringen, wie auch sie euch helfen auf eurem Weg. Und wie der Friede sich ausbreitet und über euer Herz, über euer ganzes Sein, hinausströmt. Alles um euch herum wird mit Liebe und Frieden erfüllt.

Dieser Friede strömt weiter und weiter, und wo immer ihr auch hindenkt, was immer euch in den Sinn kommt – ob ferne Länder, ob Geschwister in der Nähe oder Ferne, ja, ganze Kontinente – wird eingehüllt in Meine Liebe, in Meinen Frieden. Ja, der HIMMLISCHE Friede, Mein Friede, breitet sich aus über die ganze Erde. Denn immer mehr Lichtboten schließen sich an, sie sehen Mein Licht, entzünden Kerzen in ihren Herzen.

Und so bitte ICH auch euch: „Entzündet die Kerzen in den Herzen eurer Geschwister, indem ihr sie segnet, indem ihr sie in Meine Hände legt!“ Ganz gleich, welches Verhalten ihr bei ihnen bemerkt, sie sind alle Meine Kinder – alle! Und ICH sehe jedes Meiner Kinder in seiner Vollkommenheit.

So schaut auch ihr mit den Augen der Liebe und bittet Mich, dort zu segnen, zu helfen und zu heilen, wo es am meisten nötig ist. ICH wirke über einen jeden, der sich Mir hingibt. Und Meine Liebe ist es, Meine GÖTTLICHE, reine, bedingungslose Liebe, die alles zum Heile bringt, und die auch euch mehr und mehr erfüllen möchte, so dass ihr – erfüllt von Liebe – eure Wege geht – voller Freude – und diese Freude die Herzen all jener berührt, denen ihr begegnet – und darüber hinaus noch viele mehr.

So segne ICH euch, und Mein WORT führe ICH nun fort!

Amen.

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER BARMHERZIGKEIT

Meine Geliebten, kraftvoll strömt Mein Segen jetzt in die Schöpfung. Und kraftvoll strömt Mein Segen jetzt auch in diesen Raum. Doch ihr seid nicht nur jetzt gesegnet, ihr seid in jedem Augenblick eures Seins gesegnet, denn mit Meiner ewig-heiligen Liebe seid ihr geliebt. Begreift es, Meine Geliebten, dass ihr Meine geliebten Kinder seid – ihr alle, die ihr Mein WORT jetzt hört – ihr alle, die ihr Mein WORT vernehmt – ihr alle, die ihr Mein WORT lest. Und auch jene, die Mein WORT jetzt nicht vernehmen – sie alle sind geliebt, mit ewig-heiliger Liebe – alle Meine Kinder. Die, die Mir dienen, ebenso, wie die, die sich von Mir abwenden – alle liebe ICH, nach allen sehne ICH Mich!

Und gerade jetzt, in dieser Zeit, sind viele Meiner Kinder auf der Suche. Sie machen sich Gedanken über das Geschehen, das sie jetzt in der Welt wahrnehmen. Ihr könnt ihnen helfen, indem ihr Meine Liebe verschenkt, indem ihr Mich verschenkt, indem ihr Mich bittet, dass ICH über die Erde gehe und alle mit Meiner Liebe berühre und durchströme. Wann immer ihr Mich bittet, Meine Geliebten, ihr seid nie alleine, denn ICH BIN mit einer mächtigen Engelschar bei euch. Noch ehe ihr eure Bitte, euer Gebet gedacht oder ausgesprochen habt, BIN ICH schon dort, wohin sich euer Gebet richtet.

Begreift, Meine Geliebten, dass Meine Liebe stärker ist als all das Geschehen auf der Erde, dass sie stärker ist als all die Zweifel, die Meine Kinder plagen. Meine Kinder sind oftmals erschlagen von all den Informationen, die an ihr Herz dringen, die ihren Verstand beschäftigen. Und so ist es ganz wichtig, dass ihr Meine Liebe verschenkt, denn Meine Liebe strömt in das Herz Meiner Kinder. Meine Liebe macht die Herzen weit. Im Herzen kann ICH lichtvoll wirken und kann jedes einzelne Meiner Kinder so heilen wie es für jedes Kind am besten ist. Deshalb legt Mir alle hin im Gebet und bittet um Meine Himmelsgaben.

Durch eure Gebete nimmt die Liebe hier auf der Erde zu. Ja, machtvoll wirke ICH mit Meiner Liebe hier auf der Erde. So wird es lichter, so wird es heller und alles entwickelt sich zur Liebe hin, alles heilt, alles wird von Meiner Liebe erfüllt. Lasst Mich wirken, denn ICH schaue in das Herz eines jeden Meiner Kinder und weiß, was Mein Kind braucht. Mag es auch seine Zeit brauchen, doch Meine Liebe wirkt! Alles wird von Meiner Liebe erfüllt sein, alles wird von Meinem Licht erfüllt und durchstrahlt sein und sich Mir zuneigen.

Ja, Meine Geliebten, so bleibt bei Mir und bleibt an Meinem Herzen, legt eure Hand in die Meine und lasst euch von Mir führen. Lasst euch nicht irreführen, sondern bleibt bei Mir, denn ICH BIN der Weg, die Wahrheit und das Leben. Folgt Mir nach, der ICH die Liebe BIN, und trachtet nach der Wahrheit, denn ihr seid alle unendlich geliebt. Und ihr seid alle gerettet, ihr und alle Meine Kinder, denn ICH habe Mich für euch alle hingegeben, um euch zu erlösen.

ICH führe euch zum Leben in Meiner GÖTTLICHEN Herrlichkeit in Meinem VATERHERZEN. Ja, so bitte ICH euch nochmals, dass ihr Mir nachfolgt, dass ihr bei Mir bleibt und dass euer Glaube und euer Vertrauen an Mich unerschütterlich sind.

Ihr findet Mich in eurem Herzen. Dort begegnet ihr Mir und ICH kann euch mit Meiner Liebe und mit Meinem WORT erfüllen. Seid noch einmal gesegnet! Kraftvoll strömt Mein Segen jetzt erneut in die Schöpfung, und ihr, Meine Geliebten, seid inmitten Meines Segensstromes.

Friede sei mit euch!

Amen

 

Gebet

Wir danken aus tiefstem Herzen, geliebter HERR, geliebter JESUS CHRISTUS. Dein WORT ist in unserem Herzen und wir bemühen uns, dieses, Dein Licht hinauszutragen in die Welt, indem wir immer wieder Deinen Segen hinaussenden zu unseren Geschwistern, wo auch immer sie sind, gerade zu den Menschen, die sich gegenüberstehen und sich mit Waffen bekämpfen. VATER – es sind alles Deine Kinder. Und wir können nur das eine tun: immer wieder das Licht Deiner Liebe besonders dorthin zu senden.

Was auch immer noch an Schwierigkeiten kommen wird, VATER, wir fürchten uns nicht, denn wir sind mit unserer Liebe bei Dir und gleichzeitig auch mit unserer Liebe bei unseren Geschwistern. Und wo immer versucht wird, Kriege zu führen – VATER, mit Deiner Kraft können wir das Licht der Liebe hinaussenden. Und es muss nicht sein, dass große Umwälzungen durch Krieg geschehen müssen. Wir sind hier nur ein kleiner Kreis, geliebter VATER, aber es gibt an vielen anderen Orten auch Menschen, die gleich uns ihr Herz Dir öffnen und um Frieden bitten. Und dieser Friede wird sein, denn das Licht der Liebe ist stärker als Hass und Krieg.

Geliebter HIMMLISCHER VATER, wir sind Deine Kinder – einst als Säugling auf die Erde gekommen, und jetzt sind wir Deine Kinder, Deine Söhne und Töchter – und in uns ist die Kraft aus den Himmeln. So bemühen wir uns, nicht das Dunkel zu sehen, sondern Dein Licht der Liebe, und dieses hinauszusenden, immer wieder am Tag. Auch wenn es nur ganz kurz ist: es ist das Licht des Himmels. Wir wollen uns bemühen!

Danke, geliebter VATER, danke für den Tag heute, danke für Dein WORT.

Der Friede möge aus diesem kleinen Kreis hinausströmen. Überall dorthin, wo Menschen kämpfen, möge das Licht der Liebe jetzt einströmen. So möge es sein, nach Deinem Willen, VATER, auch wenn es unser Wunsch sein möge, doch Dein Wille geschehe!

Wir danken Dir aus tiefstem Herzen. Wir sind Deine Söhne, wir sind Deine Töchter. Das Licht der Ewigkeit möge über uns wirken für den Frieden und überall dort Liebe sein, wo Menschen sich bekämpfen. Friede sei! Friede sei! Danke, VATER! Danke für alles! Danke für Dein WORT und danke für das Zusammensein!

Amen.

 

Die LIEBE, der Friede und der Segen unseres HIMMLISCHEN VATERS sind in uns und mit uns. Wir sind in seinem Geiste! Wir verneigen uns vor CHRISTUS in jedem unserer Geschwister. GOTT zum Gruß!

 

Leseansicht
 
Zufallsimpulsnur Buchnur Treffen„Legt die Schulung nicht beiseite, denn wenn ihr aus euren inneren Bereichen den Impuls empfanget, sie zur Hand zu nehmen, dann schlagt sie an irgendeiner Stelle auf! Es wird genau die Stelle sein, die euch weiterhilft, wenn ihr im Zweifel seid, welchen Weg ihr einschlagen sollt.“(70. Schulung)
© 2020 Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi DatenschutzerklärungImpressum
Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi Offenbarung vom 31. Oktober 2020
Zufallsimpuls