Heute ist Mittwoch, 19. Dezember 2018
Zufallsimpuls

Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi

vom 30. Juni 2018 in Nürnberg

 

Gemeinschaftstreffen in der Liebemystik zu unserem HERRN, JESUS CHRISTUS,
nächstes Treffen am Samstag, 28.07.2018, um 14.00 Uhr
Ort: 90473 Nürnberg, Bonhoefferstraße 19.
Anschließend, nach tiefer Hingabe zu unserem himmlischen Vater, erklären wir,
auf Sein Wort, welches in jedem Kind ist, zu lauschen und die Heilgabe zu entwickeln.

 

GÖTTLICHE Offenbarung
aus der Geduld

Ja, Meine geliebten Kinder, Meine Söhne, Meine Töchter, ICH BIN in jedem von euch gegenwärtig. Auch in dieser trauten Runde habt ihr MICH schon spüren können. ICH gehe zu jeden, reiche ihm die Hand und sage: „Komm Mein Kind, wandere mit MIR, du bist Meine geliebte Tochter, Mein geliebter Sohn und ICH BIN dein GOTT und VATER, dein VATER, der dich seit Anbeginn am Herzen trägt, der dich ge- und erschaffen hat. Du staunst, Mein geliebtes Kind. Spüre in dein Innerstes und du weißt es! Du fühlst etwas in dir, und du suchst.” ICH frage dich Mein Kind: „Was suchst du? BIN ICH es, dein GOTT und VATER, die LIEBE, die sich allgegenwärtig verschenkt in jegliche Kreatur, in jegliches Leben?” ICH schaue in deine Seele und sehe das Sehnen nach LIEBE, doch auch das Sehnen nach deinem Ursprung, der ICH BIN. Halte Inne und spüre dem leisen Schwingen in deiner Seele nach, das dir sagt: „Du bist Mein geliebtes Kind, ICH, dein GOTT und VATER liebe dich!” ICH schweige einen Moment, damit ihr in euer Inneren lauschen könnt (Stille) –. .

ICH habe Meine Arme ausgebreitet, Mein geliebtes Kind, schmiege dich hinein. Meine Hände sind zu einer Schale geformt, in die du alles hineinlegen kannst, was dich bewegt, was dich verunsichert oder von MIR trennt, wie du glaubst. Doch in Wirklichkeit BIN ICH es, der dich ruft, denn ICH kenne deinen Weg. ICH kenne deine Sehnsucht und möchte die Sehnsucht deines Herzens stillen, in dem ICH dich zärtlich berühre. Meine Worte klingen in die Schöpfung, denn viele Meiner Kinder sind auf der Suche und wissen nicht, wo ihr wahrer Platz ist, an wem sie sich orientieren sollen.

Es ist die Schwingung Meiner LIEBE, die sich ausbreitet. Schon, wo zwei oder drei in Meinem Namen versammelt sind, da BIN ICH mitten unter ihnen. Meine geliebten Kinder, Meine Söhne, Meine Töchter, erkennt dies! Nicht ihr ändert die Welt, nicht ihr ändert euch von alleine, ICH BIN es. ICH schaffe Frieden, ICH berühre eure Herzen, wie die Herzen aller Meiner Kinder und achte doch den freien Willen. Wer Meine LIEBESCHWINGUNG vernommen hat, der ruht glückselig in Meinen Armen, der weiß, was er bei MIR gefunden hat, auch in schwierigen Zeiten und Tagen, in den sogenannten Prüfungen, die nicht ICH euch stelle, sondern eure Seele, vereint mit eurem Höheren Selbst.

Es ist Meine LIEBE, die ruft und sagt: „Mein Kind, ICH liebe dich! Urteile und richte nicht! Komm in dein Herz und schmiege dich an MICH! Dort wirst du MICH vernehmen, doch warte nicht gleich auf Worte, wenn sie dir nicht gegeben sind, sondern fühle! Lass dich von MIR berühren und die Ströme des HIMMELS fließen über dich und du wirst erschauern in Meiner LIEBE und alles andere wird dir geschenkt, zu der Zeit, die dafür vorgesehen ist.” Doch die LIEBE ist das größte Geschenk. Es ist ein Gnadengeschenk von MIR, Meine geliebten Kinder. Weltweit, schöpfungsweit rufe ICH Meine Kinder Augenblick für Augenblick und BIN doch mit unsagbarer LIEBE bei Ihnen, bei jedem einzelnen und warte darauf, bis sie ihr Herz öffnen und Meine LIEBE sie berühren kann. Sie erkennen, das ist etwas anderes, als sie bisher gekannt oder gefühlt haben. Es ist die LIEBE des Herzens, von Herz zu Herz schwingt sie in Meiner Gegenwart. In Meiner Gegenwart öffnen sich die Herzen, denn ICH BIN es, der in den Seelen zugegen ist. In den Menschen, ja in der Schöpfung BIN ICH zugegen.

Und ihr spürt die Schwingungen der LIEBE und die ganze Schöpfung antwortet mit den Schwingungen der LIEBE. Sie antwortet aber auch mit anderen Schwingungen, die ihr aussendet oder die ausgesandt wurden. Doch seid ihr in Meiner LIEBE, der stärksten Kraft, seid ihr in Meiner Gegenwart, dann frage ICH dich, Mein Kind: „Was fürchtest Du? BIN nicht ICH, dein GOTT und VATER, BIN nicht ICH gegenwärtig dir als Freund zur Seite? ICH liebe dich und die LIEBE vermag alles. Sie vermag Berge zu versetzen, im geistigen Sinne. Was fragst du, Mein Kind? Lege MIR deine Fragen hin und lausche in dein Herz, denn ICH weiß, in dieser Welt habt ihr viele Fragen und es gibt vieles, was euch bewegt, ja beunruhigt und dergleichen. Und ihr wisst, wie stark Mein Segen ist. Ein liebender Gedanke, ein Friedensgruß, ein Segen und sogleich ist die Erde und auch die Schöpfung von LIEBESCHWINGUNGEN erfüllt. So wandert mit MIR weiter, ein jeder nach seinem freien Willen und lauscht weiterhin Meinen offenbarenden Worten! Ins Herz lege ICH euch Meine unendliche LIEBESCHWINGUNG: „Mein Kind, ICH liebe dich!”

Amen.

 

GÖTTLICHE Offenbarung
aus der Barmherzigkeit

Ja, Mein Kind, ICH liebe dich! Es klingt in eurem Herzen, in eurer Seele, in eurem Menschen. Mein Kind, ICH liebe dich! All Meine LIEBE strömt dir jetzt zu, Meine Tochter, Mein Sohn. Öffne dein Herz immer weiter und immer weiter und fühle wie Meine LIEBE dich mehr und mehr durchschwingt. Alles in dir beginnt zu schwingen in Meiner LIEBE. Meine LIEBE erfüllt dich, Meine LIEBESCHWINGUNG erfüllt dich immer mehr und alles in dir wird jetzt zur LIEBE. Deine Zellen öffnen sich, denn auch Meine LIEBE ist Nahrung für sie. Eure Organe, sie öffnen sich ebenfalls, beginnen zu schwingen und heilende Kräfte breiten sich in euch aus. Immer mehr werdet ihr von Meiner LIEBE durchströmt und von ihrer Schwingung beschenkt. Auch eure Körpersäfte, euer Blut, eure Lymphe, sie sind jetzt ebenfalls mit Meiner LIEBE erfüllt. So strömt mit jedem Herzschlag Meine LIEBE noch viel kraftvoller in euch hinein.

Doch nicht nur auf körperlicher Ebene spürt ihr die heilende Kraft Meiner LIEBE und Meiner BARMHERZIGKEIT, auch in eurer Seele wird es jetzt licht und hell. Alle Seelenpartikel öffnen sich genauso wie die Zellen eures Körpers. So ist wahrlich euer Mensch auf allen Ebenen erfüllt mit Meiner LIEBE: Auf der körperlichen, auf der seelischen und auch auf der geistigen Ebene. Ihr spürt in euch, dass alles eins ist – Körper, Seele und Geist sind eins in MIR. Auch hier in diesem Kreis seid ihr alle eins in Meiner LIEBE, denn ihr habt jetzt alle die Schwingung Meiner GÖTTLICHEN LIEBE in euch. So reich beschenke ICH euch, Meine Geliebten. Ja, ICH beschenke euch so reich, dass auch euer Fühlen und Denken von Meiner LIEBE erfüllt wird und Meine LIEBE in die tiefsten Schichten eures Bewusstseins und eures Unterbewusstseins strömt.

Alles, wirklich alles ist von Meiner Heilkraft erfüllt und so ist diese wunderbare LIEBESCHWINGUNG nicht nur in euch, sondern sie ist in diesem Raum und sie breitet sich immer weiter aus – denn sie hat sich schon immer weiter ausgebreitet, so dass die ganze Schöpfung jetzt von Meiner LIEBE erfüllt wird. Es ist wie mit einem Brunnen, aus dem Meine LIEBE aus diesem Raum sich verströmt. Es sind mächtige Fontänen und doch ganz sanfte und zärtliche Strahlen, die sich in die Schöpfung verschenken. Strahlen von GÖTTLICHEM LICHT, von GÖTTLICHER LIEBE und BARMHERZIGKEIT. Es sind Strahlen in einer Reinheit, wie nur ICH sie schenken kann.

So verströmt sich Meine LIEBE auch in allen Schöpfungsebenen. Alles wird erfüllt, alles wird berührt von Meiner LIEBE, alles Leben ebenso, wie auch alle Materie. Alles beginnt gleichermaßen zu schwingen und zu leuchten. Ja, es ist Mein LIEBELICHT, das jetzt alles durchlichtet, das auch die tiefste Dunkelheit durchlichtet und in diesen Augenblicken, Meine Geliebten, öffnen unendlich viele ihr Herz für MICH. Sie spüren MICH an ihren Herzen klopfen und in ihnen wird ein Sehnen wach, ein Sehnen nach MIR, ihrem VATER. Ganz viele geben sich diesem Sehnen hin und verströmen wiederum die LIEBE. Und so geht es immer weiter, Meine Geliebten.

Ja, wenn ihr euch MIR hingebt, wenn ihr ganz nahe bei MIR seid und von Meiner LIEBE erfüllen lasst, so wird in Wahrheit die ganze Schöpfung von Meiner LIEBE erfüllt, Mein LIEBEHEIL und Mein LIEBESEGEN verschenken sich. So seid ihr eingeladen, Meine Geliebten, auch wenn ihr in eurer trauten Umgebung oder auf Reisen seid, die Nähe zu MIR aufzusuchen, in dem ihr euch MIR hingebt, in dem ihr zu MIR kommt: „VATER mit Dir!” Ja es kann so viel, so unendlich viel Meiner LIEBE und GÜTE in die Schöpfung strömen, wenn Meine Kinder dazu bereit sind. Es ist Meine LIEBE, die alle bereit macht. Es ist Meine LIEBE, die einen jeden umkehren lässt. Es ist Meine LIEBE, die eure Geschwister in manch gefahrvollen Situationen beschützt. Es ist Meine LIEBE, die ICH über Meine Menschenkinder verschenke.

All eure Gebete, all eure lichtvollen Gedanken, all der Friede, all die BARMHERZIGKEIT, die ICH in eurer Hingabe an MICH, verschenke und mit denen ihr anderen begegnet, wirken nicht nur in diesem Augenblick, in dem ihr es geschehen lasst, sondern all diese Kostbarkeiten aus Meinem VATERHERZEN wirken auch in die Vergangenheit, in die Zukunft und natürlich auch in die Gegenwart. Ja, vertraut euch MIR an, vertraut Meiner LIEBE in allen Situationen. Lasst dieses Vertrauen zu MIR, in Meine LIEBE, immer stärker werden, Meine Geliebten. Ihr seid aufgerufen, es zu üben. Nun, wie könnt ihr es üben? Indem ihr zu MIR kommt – immer und immer wieder, indem ihr euren Tag mit MIR beginnt, indem ihr immer wieder während des Tages an Meinem Herzen Zuflucht sucht, indem ihr den Tag mit MIR beschließt. Wahrlich, Meine Geliebten, je mehr ihr euch MIR hingebt, umso mehr weitet sich euer Bewusstsein für MICH, für Meine LIEBE, umso kraftvoller strahlt Meine LIEBE in euch und aus euch heraus.

Ja, vertraut MIR, glaubt an MICH, legt eure Hand in die Meine und nehmt MICH überall mit hin. Nehmt MICH mit auf eure Spaziergänge, auf eure Reisen, nehmt MICH mit zum Einkaufen, zu all euren Besorgungen, nehmt MICH mit in eurer Freizeit und lasst MICH teilhaben, an all dem, was euch bewegt, in der Freude ebenso, wie in der Trauer oder wenn es euch schwer ums Herz ist. Gerade dann, Meine Geliebten, ist es heilsam für euch, zu MIR zu kommen und MICH zu bitten, dass ICH euch beistehe, dass ICH euch helfe. Und wahrlich, wie könnte ICH so eine Bitte aus dem Herzen Meines Kindes abschlagen. Ja, Meine Geliebten, voller Freude eile ICH dann zu Meinem Kind, lege Meinen Arm um Mein Kind und streiche ganz zart über seine Wange, über sein Haupt: „Mein Kind, ICH BIN doch da, wirf alles auf MICH, was dich bewegt, was dich belastet.” Und ihr spürt, wie HIMMLISCHE Kräfte, wie HEILSAME Kräfte, wie Meine LIEBE, euch wieder erfüllen.

ICH BIN da, mitten unter euch. Doch nicht nur mitten unter euch, ICH stehe auch vor jedem von euch und BIN in jedem von euch. Versteht, Meine Geliebten, ICH BIN eure Mitte und wenn ihr euch MIR hingebt, dann seid ihr wirklich in Meiner Mitte und Meine LIEBE umschließt euch kraftvoll, sie durchströmt euch ganz warm und Meine HEILSAME Kraft bleibt nicht nur in euch, sondern sie verschenkt sich weiter.

Ja, Meine Geliebten, so folgt MIR nach auf eurem Erdenweg, folgt MIR nach, der ICH euer Heiland BIN, euer Bruder und euer Freund JESUS CHRISTUS. ICH lehre euch die LIEBE, ICH bringe euch die LIEBE, und ICH führe euch alle heim, in eure wahre Heimat. ICH führe euch alle in den HIMMEL. ICH führe euch alle an Mein VATERHERZ, dort, wo ICH euch alle einst begrüße und willkommen heiße, euch wieder in MIR aufnehme. Ja, Meine Geliebten, es ist nicht nur ein Erdenleben, sondern euer Weg über die Erde ist ein Weg der LIEBE. Es ist ein Weg der LIEBE, der euch heil macht und euch wieder zu MIR bringt. Es ist ein Weg der LIEBE, auf dem ihr viele eurer Geschwister mit nach Hause bringen werdet. Es ist ein Weg der LIEBE, der die ganze Schöpfung heilt. In Wahrheit sind Meine Kinder ausgegangen, um mitzuwirken, wie ICH alles erlöse und heil mache. Ja, so wandert mit MIR und vertraut euch MIR an. ICH begleite einen jeden von euch und noch einmal hört ihr es in euren Herzen klingen. Mein Kind, ICH liebe dich! Mein Kind, ICH liebe dich!

Amen

 

GEBET: Geliebter HIMMLISCHER VATER, aus tiefstem Herzen danken wir Dir. Ja, VATER, Du bist unser Ziel und in Deinen Armen zu ruhen, das weiß ich jetzt aus eigener Erfahrung, ist wunderbar, getragen in Universen und sanft wieder aufgesetzt auf dieser Erde. Ja, VATER, wir sind Deine Dich liebenden Kinder und die Sehnsucht nach Dir ist immer wieder sehr groß. Und dann schenkst Du uns – und sei es auch bei einem Schlaf – ein Stück vom HIMMEL und sanften Gesang Deiner Engel, die das Halleluja Dir darbringen. Dieses Halleluja nehmen wir jetzt in unseren Herzen mit und werden es auch immer wieder in dieser Art sagen, oder auch etwas verändert. Wie gut geht es uns doch und Dankbarkeit ist nur dann gegeben, wenn wir auch an jene denken, die durch bitteres Leid wandeln. Du hast auch immer wieder gesagt: „Ihr seid euch eurer Kräfte nicht bewusst.” Und dein Wunsch, VATER, ist es, dass wir den Frieden um uns herum zu einer leuchtenden Säule sich entwickeln lassen. Und diese Säule, VATER, das zeigst Du mir jetzt im Bild, strömt hinaus über die ganze Erde. Friede all unseren Brüdern und Schwestern auf diesem Erdenrund. Und wir sehen die Engel, die Dir den Lobgesang darbringen und auch sie stimmen jetzt in den Chor ein: „Friede sei auf Erden!” Friede sei aber auch zwischen Mensch und Tier. VATER, der auch ich mich über einen von dir geschaffenen Vogel geärgert habe, statt dass ich meine Gedanken Dir zu Füßen lege in der Gewissheit, alles ist von Dir geliebt. Ja, VATER, alles ist von Dir geliebt und auch wir, die wir Deine Kinder sind, Kinder der Ewigkeit, Kinder die vor Deinem HEILIGEN Thron in den HIMMELN mit den Engeln gejubelt haben: „Ehre sei Dir!” und jetzt sind wir hier.

Ja, VATER, Friede sei nicht nur unter den Menschen, sondern auch zwischen Mensch und Tier. Tiere, die durch den Menschen noch leiden müssen. VATER, so gehen wir mit Dir in unseren Herzen durch die Schöpfung, ob wir im Garten arbeiten oder eine kleine Wanderung durch den Wald unternehmen, überall können wir Deine LIEBE und vor allem Deinen Frieden hinaussenden. Und es wird Friede sein und Du kommst in Deiner MACHT und HERRLICHKEIT und holst uns heim.

In tiefer Sehnsucht blicken wir auf Dich, oh VATER, in der Erkenntnis, dass Du überall bist, in allem Sein und dass wir hier auf Erden lernen, das zu begreifen: Alles ist von Dir geschaffen – und an diesem Schaffen dürfen wir uns beteiligen. Dafür danken wir, VATER, und bemühen uns gleichzeitig den HIMMLISCHEN FRIEDEN in uns erneut zu wecken und hinauszusenden auf die ganze Erde, zu allen unseren Mitmenschen. Wir sind alle Brüder und Schwestern, gleich in welcher Religion. Es gibt nur eine Religion, VATER, die LIEBE. Und letzten Endes wird alles in Deiner GÖTTLICHEN LIEBE bereinigt (erlöst) sein. So wollen wir uns weiterhin bemühen, und unsere Aufgaben hier auf Erden erfüllen. FRIEDE sei allem Sein.

Amen.

 

Text vergrößern
 
Zufallsimpuls „Legt die Schulung nicht beiseite, denn wenn ihr aus euren inneren Bereichen den Impuls empfanget, sie zur Hand zu nehmen, dann schlagt sie an irgendeiner Stelle auf! Es wird genau die Stelle sein, die euch weiterhilft, wenn ihr im Zweifel seid, welchen Weg ihr einschlagen sollt.“(70. Schulung)
© 2018 Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi DatenschutzerklärungImpressum