Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi

vom 26.03.2022 am Telefon

 

Gemeinschaftstreffen in der Liebemystik zu unserem Herrn, Jesus Christus.
Für den nächsten Termin am Samstag, 30.04.2022, kann aufgrund der aktuellen Umstände noch nicht vorausgeplant werden.
Ort: 90473 Nürnberg, Bonhoefferstraße 19.
Internet: www.liebe-licht-kreis-jesu-christi.de; E-Mail: kreis@liebe-licht-kreis-jesu-christi.de

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER GEDULD

Meine Geliebten, ihr habt eure Herzen für Mich geöffnet und ICH BIN bei euch eingezogen. ICH habe euch sanft berührt, streiche über euer Haupt und nehme euch in Meine VATERARME. Nun kommt, Meine Geliebten, und gebt euch weiter Mir ganz hin. Lasst Meine Liebe in euch schwingen. Fühlt euch geborgen und getragen in Mir. Fühlt, wie ihr immer tiefer eintaucht in Meine Liebe und wie alles in euch und um euch herum hell wird. Alles wird von Meiner Liebe berührt und erstrahlt in Meinem Licht.

Mein Friede ist in euch eingezogen und die Schwingungen Meiner Liebe tragen diesen Frieden hinaus zu allen Meinen Kindern, ja, in die ganze Schöpfung. Denn alles soll berührt von Meiner Liebe aufblühen und wachsen in Meinem Geist. Immer tiefer und immer inniger mögen Meine Kinder sich für diesen Frieden öffnen und sich Mir hingeben. Ob im Trost oder im Leide, Mein Friedenswort, Meine Liebe möge sie stärken und heilen. So BIN ICH mit Meiner Liebe bei allen Meinen Kindern, berühre sie zart in ihren Herzen und sage: „Mein Kind, ICH liebe dich! Öffne dein Herz für Mich und schenke es Mir. Ja, schenke Mir alles, was dein Herz beschwert, was dich von Mir trennt! ICH, dein GOTT und VATER, reiche dir Meine Hand und sage: Komm mit Mir, wandere mit Mir und du wirst das Heil erfahren, du wirst den Frieden erfahren – tiefen innigen Frieden!“

Meine Geliebten, so gehe ICH zu allen Meinen Kindern. ICH schaue in ihre Herzen und schenke ihnen Meine Güte und Meine Barmherzigkeit, damit sie die Liebe in ihrem tiefsten Innersten erkennen. Damit sie erkennen, dass ICH in ihren Herzen wohne, damit sie Mich erkennen – tief in sich! So mögen sie immer wieder berührt werden von Meiner Liebe. ICH öffne ihnen die Augen für die Wunder Meiner Schöpfung, für alles, was ICH geschaffen habe, für die Schönheiten der Natur, für den Gesang der Vögel und das Summen der Insekten, die gerade jetzt im beginnenden Frühling wieder euer Herz erfreuen möchten. Ja, geht hinaus in die Natur wo dies möglich ist. Schaut im beginnenden Frühling, wo alles aufblüht nach dem kargen Winter. Öffnet Mir immer wieder eure Herzen, damit sie erblühen in Meiner Liebe, damit ICH sie nähren und stärken kann und sie reiche Frucht bringen.

ICH lasse Meine Liebe auch in die dunklen Bereiche Meiner Schöpfung schwingen. Damit auch jene Meiner Kinder von Meinem Licht zart berührt werden und sie erkennen, dass die Dunkelheit sie gefangen hält – doch nur solange, bis sie aus freiem Willen umkehren und Mich um Hilfe bitten, so dass ICH sie dann ins Licht führen kann. Sendet also weiterhin die Liebe und den Frieden auch in jene dunklen Bereiche und segnet eure Geschwister, die noch durch die Dunkelheit gehen – auch für euch, denn aus allem könnt ihr lernen und braucht nicht selbst diese Wege gehen!

ICH führe euch, so ihr wollt, weiter den Weg HIMMELWÄRTS, damit es auf Erden immer mehr Straßen des Lichtes und der Liebe gibt. Ja, ihr seid mit allem vernetzt und verwoben, die Strahlen Meines Lichtes breiten sich überall hin aus und durchlichten alles, was dunkel und grau ist. So bleibt weiter an Meinem VATERHERZEN! Geht innig verbunden mit Mir eure Wege und lasst euch von Mir führen. ICH helfe euch auf eurem Weg und Mein Segen ist mit euch allen.

Amen

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG AUS DER BARMHERZIGKEIT

Fürchtet euch nicht, Meine Geliebten, denn ICH BIN bei euch. Ihr seid Meine Kinder und so bekennt euch als Meine Kinder. Öffnet Mir euer Herz und vertraut euch Mir an. Ihr seid ein Tempel Meines HEILIGEN GEISTES – ICH wohne in euch und ihr tragt Mich über die Erde. Immer dann, wenn ihr zu Mir kommt, wenn ihr sagt „VATER, hier bin ich!“, erfülle ICH euch mit Meiner Liebe und mit Meinen HIMMELSGABEN: So denkt gerade in dieser Zeit immer wieder daran, wer ihr seid, und kommt zu Mir, eurem GOTT und VATER!

ICH weiß, Meine Geliebten, ihr schaut voller Sorge auf all das, was derzeit auf der Erde geschieht. Wie wollt ihr mit euch selber, wie wollt ihr mit all dem umgehen, was ihr wahrnehmt? Denkt daran, dass ICH es BIN, der eure Zuflucht ist. Denkt daran, dass ICH es BIN, der für euch da ist, dass ICH es BIN, dem ihr alles hinlegen und alles anvertrauen könnt. Ihr geht durch jene Zeit, in der ihr an Mein Leiden und Sterben, an Meinen Erdenweg denkt. Ihr schaut bereits jetzt auf Mein Kreuz. So legt Mir all das, was ihr wahrnehmt, all eure Betroffenheit, all eure Sorge und auch all das Leid unter Mein Kreuz, das jetzt hochaufgerichtet über der Erde steht. Denn Mein Kreuz, an dem ICH Mich hingegeben habe, steht für den Frieden, für die Liebe und für die Erlösung.

Jene Kraft, die von Meinem Kreuz ausgeht, erfüllt auch eure Herzen mit Meiner HIMMLISCHEN KRAFT; ja, erfüllt alle Meine Kinder mit Meiner HIMMLISCHEN KRAFT. Und jene HIMMLISCHE KRAFT ist es auch, die alles wieder zum Frieden führt. Bleibt Mir im Gebet verbunden und schließt eure Geschwister, für die ihr so innig gebetet habt, weiter in eure Gebete mit ein. Lasst Mich es sein, der die Schwingungen dieser Gebete mit Liebe erfüllt und diese Liebe in die ganze Schöpfung verschenkt. So werden alle Meine Kinder von Meiner Liebe berührt und jeder Liebestrahl, jede Liebeschwingung trägt zur lichtvollen Veränderung bei. Jeder Liebestrahl, jede Liebeschwingung erreicht die Herzen Meiner Kinder, und diese Berührungen verändern die Herzen. Sie öffnen die Herzen. Und hat sich ein Herz erst einmal geöffnet, so heilt Meine Liebe.

Vertraut, Meine Geliebten, auf Meine Liebe und auf Meine Barmherzigkeit, denn nur Liebe und Barmherzigkeit bewirken eine Umkehr. Sie bewirken eine Veränderung in der Gestalt, dass Meine Kinder aus ihrem freien Willen heraus die Möglichkeit zur Umkehr haben. Wenn ihr in die Geschichte der Menschheit schaut, so erkennt ihr selber, dass Zwang oder Gewalt nur vorübergehend etwas beruhigen können – sofern es überhaupt dazu kommt. Ihr erkennt jedoch auch ganz deutlich, dass immer dann, wenn es Liebe, wenn es Versöhnung, wenn es Aussöhnung gegeben hat, sich die ganze Geschichte auf wunderbare Weise verändert hat. Gerade in der jüngsten Vergangenheit schaut ihr auf Ereignisse, in denen es Meine Kinder waren, die durch liebevolle Gebete und durch ihre Hingabe an Mich über lange Zeiträume Veränderungen bewirkt haben, die ohne Gewalt geschehen sind. Mögen euch diese Beispiele zusätzlich beflügeln, jetzt in der Liebe, im Frieden und auch in der Geduld zu bleiben, damit Meine Liebe wirken kann und damit Mein GÖTTLICHER FRIEDE sich über die Erde ausbreiten kann. Denn nur so ist ein dauerhafter Friede möglich.

Ja, geht voran, Meine Geliebten! In der Liebe, im Gebet, so wie es viele Meiner Kinder derzeit tun, und stimmt immer wieder ein in den Lobpreis, in das Hosianna. Gebt euch Mir immer wieder hin und öffnet Mir eure Herzen – so wie ICH es auch euch heute wieder gesagt habe. Denn immer dann kann ICH in euren Herzen wirken – kraftvoll wirken, Meine Geliebten. Ihr empfindet es dann so wie ICH es euch heute gesagt habe: „Fürchtet euch nicht!“. Ihr empfindet auch, dass jene LIEBEKRAFT, mit der ICH euch erfülle, sich auf der Erde und in der Schöpfung ausbreitet – ja sogar hineinwirkt in die geistigen Sphären, in denen ebenfalls ein Kampf zwischen Dunkel und Licht entfacht ist. Doch wie ICH schon sagte, Meine Geliebten: „Fürchtet euch nicht!“, denn als Meine Kinder halte ICH Meine Hand schützend über euch, breite Meine Hände aus, damit Heil für eure Seele geschieht, während Meine Liebeschwingungen die ganze Schöpfung erfüllen.

So geht, Meine Geliebten, weiter eure Wege durch diese ganz besondere Zeit. Geht weiter auf das Fest Meiner Auferstehung zu. Seht in Meinem Leiden und Sterben sowie in Meiner Auferstehung die Botschaft, dass die Erde, dass alle Meine Kinder schon erlöst sind, dass für alle Meine Kinder bereits gesorgt ist und dass es jetzt darum geht, dass jene Meiner Kinder, die noch in der Dunkelheit verhaftet sind, endlich den Weg an Mein VATERHERZ finden. Wie ICH schon sagte, sind Meine GÖTTLICHE LIEBE und Meine GÖTTLICHE BARMHERZIGKEIT die Kräfte, die lichtvolle Veränderungen in die Wege leiten und zur Vollendung führen. Und so wird Friede sein auf der Erde. So wird Friede sein in den Herzen Meiner Kinder. Ihr seht am Horizont Mein österliches Licht, das die Erde und die Schöpfung erfüllt.

So schenke ICH euch jetzt Mein GÖTTLICHES LICHT. Ihr ruht immer noch an Meinem VATERHERZEN, das jetzt ganz weit geöffnet ist und aus dem Mein GÖTTLICHES LICHT in euch hinein und durch euch hindurchströmt. Ja, erkennt, dass ihr reich beschenkt seid von Mir und dass ihr dazu berufen seid, all das, was ICH euch schenke, weiterzuverschenken. So seid ihr wie ein Gefäß, das ICH fülle, aus dem ICH schöpfe und das niemals leer wird. So ihr wollt, Meine Geliebten, ist dieses Gefäß euer liebendes Herz. Je mehr ihr euch Mir hingebt und in eurer Hingabe Meine Liebe verschenkt, umso mehr Liebe ist in euren Herzen. Und eure Herzen weiten sich und berühren sich – eure Herzen verschmelzen. Immer mehr Liebe ergießt sich in die Schöpfung und immer mehr Heilung geschieht in euren Seelen sowie in euren Menschen. So seid ihr jetzt reich erfüllt und umfangen von Meinem Liebelicht. Und dieses Liebelicht legt sich in die Schöpfung und berührt, so wie ICH es gesagt habe, die Herzen Meiner Kinder, damit sie Mir ihre Herzen öffnen können. Ja, damit sie sich Meiner Liebe auch bewusst werden und sich Mir hingeben können. Meine Liebe breitet sich aus.

Lasst Mich weiter in euch wirken, Meine Geliebten, denn ICH BIN euch unendlich nahe! Friede sei mit euch! Und wie ICH schon sagte: „Fürchtet euch nicht!“ Seid gesegnet, Meine Geliebten! Mein Segensstrom ergießt sich in die gesamte Schöpfung.

Amen

 

Die Liebe, der Friede und der Segen unseres HIMMLISCHEN VATERS sind in uns und mit uns. Wir sind in Seinem Geiste! Wir verneigen uns vor CHRISTUS in jedem unserer Geschwister. GOTT zum Gruß!

 

Leseansicht
 
Zufallsimpulsnur Buchnur Treffen„Legt die Schulung nicht beiseite, denn wenn ihr aus euren inneren Bereichen den Impuls empfanget, sie zur Hand zu nehmen, dann schlagt sie an irgendeiner Stelle auf! Es wird genau die Stelle sein, die euch weiterhilft, wenn ihr im Zweifel seid, welchen Weg ihr einschlagen sollt.“(70. Schulung)
© 2022 Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi DatenschutzerklärungImpressum
Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi Offenbarung vom 26. März 2022
Zufallsimpuls