Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi

vom 23.02.2019 in Nürnberg

 

Gemeinschaftstreffen in der Liebemystik zu unserem Herrn, Jesus Christus.
Nächstes Treffen am Samstag, dem 30.03.2019, 14.00 Uhr;
 Ort: 90473 Nürnberg, Bonhoefferstraße 19.
Anschließend nach tiefer Hingabe zu unserem HIMMLISCHEN VATER, erklären wir,
auf sein Wort, welches in jedem Kind ist, zu lauschen, und die Heilgabe zu entwickeln.
Internet: www.liebe-licht-kreis-jesu-christi.de; E-Mail: kreis@liebe-licht-kreis-jesu-christi.de

 

Gebet:

Geliebter HIMMLISCHER VATER, wir lieben Dich und wie wir gerade schon gesungen haben, sind unsere Herzen für Dich geöffnet. Bitte berühre uns ganz tief und berühre auch all Jene, die Dich im Geiste vernehmen, die Deine offenbarenden Worte hören oder diese Zeilen lesen. In die Schöpfung möge Deine HEILIGE LIEBE strömen! Wirke Du nach Deinem GÖTTLICHEN Willen! Wir danken Dir und bitten Dich nun um Dein HEILIGES Wort.

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG
AUS DER GEDULD

Meine geliebten Kinder, Meine Söhne, Meine Töchter, ICH BIN in eure Runde getreten und habe euch von Beginn an mit Meiner LIEBE gelenkt, eure inneren Augen geöffnet. ICH habe euren Blick hin zu Meiner GÖTTLICHEN LIEBE geführt, die alles umfasst, die alles heilt, die aufbaut und die euch sowie eure Geschwister an Mein VATERHERZ führt. Denn ICH BIN die LIEBE, ICH BIN das Leben, ICH BIN das Licht. Und ICH BIN auch das Licht dieser Welt. Stellt es euch einmal bildhaft vor, ICH BIN das Licht der Welt und habe das Licht der LIEBE in die Welt gebracht durch Mein Leben, durch Meine Taten und Hinwendungen an Meine Geschwister. So ist es auch heute noch. ICH bringe das Licht zu den Menschen durch euch und viele eurer Geschwister, die MIR in LIEBE dienen und nachfolgen, denn ICH BIN das Licht und ICH BIN in jedem von euch.

Und wo Licht ist, weicht Schatten. Es wird hell, es wird licht und lichter. Das Dunkel erhellt sich durch Mein Licht, durch Meine LIEBE. Deshalb bitte ICH euch immer wieder: „Segnet eure Geschwister, die Natur, die Schöpfung!” Denn Segen ist Licht! Im Segnen wirkt ihr in Meinem Auftrag als Kinder GOTTES, als Meine Söhne und Töchter und gebt Meinen Geist der LIEBE weiter, denn ihr seid Meine Ebenbilder! ICH habe euch hierzu geschaffen! So breitet sich Mein Geist der LIEBE aus. Auch dorthin, wo ihr dies nicht gleich erkennt. Denn die LIEBE wirkt bedingungslos und achtet wohlgemerkt den freien Willen eines jeden Meiner Kinder. Doch kein Lichtstrahl ist vergebens. Ihr seht es selbst an eurer irdischen Sonne, wenn sie euch bescheint, zart und warm eure Haut berührt, euren Körper bestrahlt, wie sich neues Leben regt. So ist es auch in der Natur, in der Schöpfung. Nach den winterlichen Monaten beginnt nun neues Leben zu sprießen, auch dort, wo man es jetzt noch nicht sieht. Die ersten Blütenblätter spitzen bereits aus dem Boden. Da ein Gänseblümchen, da ein Stiefmütterchen oder eine andere Blütenpracht die sich entwickelt. So entstehen die prächtigsten Blumen und Blüten. Ihr könnt sie in der Natur, in der Schöpfung bestaunen, hier und überall auf der ganzen Erde. Sie war ein Paradies, die wieder zu ihrer ursprünglichen Schönheit und Vollkommenheit zurückkehrt – durch die LIEBE, durch Meine GÖTTLICHE LIEBESONNE, die auf alle und alles scheint und keine Unterschiede macht. ICH BIN der GOTT der LIEBE, und ICH werte nicht, sondern ICH liebe alle Meine Kinder und Meine Geschöpfe gleich.

So taucht ein in Mein Wunderwirken der LIEBE. Lasst euch beseelen und hinwegheben aus dieser Erde. Stille ist es in euch! Ihr hört das leise Ticken einer Uhr. Ein Zahnrad fügt sich in das andere. So ist es auch, wenn ihr in die Stille geht und euch dem Wunderwirken Meiner LIEBE hingebt. Eins fügt sich dem anderen. Durch Meine Gnade und Barmherzigkeit geschieht Heilung auch dort, wo ihr es manchmal nicht zu glauben vermögt. Alles ist MIR möglich! So glaubt daran und legt freudig jeden Tag immer wieder aufs Neue eure Hand in die Meine, auf ein fröhliches „VATER mit Dir!” Schmiegt euch an MICH! Kommt an Mein Herz! ICH rufe euch immer wieder, damit ihr inne haltet, euch aus der Welt zurück zieht in euer Inneres und zu MIR kommt – damit ihr stille werdet und Meine leisen Worte in euch vernehmt, Meine zärtliche Berührung und das Licht spürt, das ICH in euch BIN, das in euch strahlt  und sich über euch verströmt und strahlt. So habe ICH euch hineingeführt in die Welt des Geistes, in Meine Welt und ICH führe euch noch weiter durch Mein Wort, das ICH über andere Werkzeuge offenbare.

Amen 

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG
AUS DER BARMHERZIGKEIT

JA, Meine Geliebten, so BIN ICH in Meiner Herrlichkeit mitten unter euch. ICH freue MICH, dass ihr MIR euer Herz geöffnet habt, dass ihr MICH eingeladen habt, zu euch zu kommen und dass auch ihr Meiner Einladung gefolgt seid, in euer Innerstes zu gehen in euren inneren Tempel, dort, wo ICH in euch zugegen BIN, als euer JESUSVATER, der euch über alles liebt. ICH liebe euch so sehr, dass ihr keine menschliche Vorstellung über diese LIEBE habt, die ICH euch schenke. Und doch ist Meine LIEBE allgegenwärtig. Sie begegnet euch auf Schritt und Tritt, wo immer ihr seid, wo immer ihr hingeht, wo immer ihr hinseht, wo immer ihr etwas berührt – es ist Meine LIEBE, die euch begegnet.

Vielleicht beschäftigt euch jetzt das eine oder andere und ihr fragt in eurem Innersten: „VATER ist wirklich alles LIEBE, was MIR begegnet?” ICH antworte euch: „Meine Geliebten, es ist alles LIEBE, was euch begegnet. Es kommt darauf an, dass ihr durch euer Leben mit dem Bewusstsein der LIEBE geht.” Schaut, wenn ihr liebt, was soll euch dann anderes begegnen als LIEBE. Denn wenn ihr liebt, wenn ihr im Herzen bei MIR seid, dann seid ihr umgeben von LIEBE. Und dann begegne ICH euch mit Meiner LIEBE. Und so ist Mein Liebegebot Mein größtes Geschenk für Euch. Ja, ICH liebe euch, die ihr Meine Kinder seid und in dieser LIEBE, die ICH euch schenke, bitte ICH euch, dass ihr MICH liebt, dass ihr eure Geschwister liebt und dass ihr euch auch selbst liebt.

Glaubt an diese Kraft der LIEBE, die ICH BIN, denn ICH euer HEILAND BIN unter euch, um euch zu heilen! So durchströme ICH euch mit der Kraft Meiner heilenden LIEBE. Glaubt an die Kraft Meiner heilenden LIEBE! Öffnet euch für Meine heilende LIEBE und kommt im Gebet um Heilung  zu MIR, für euch, für all eure Anliegen und auch für all eure Geschwister, für alles Leben, für alles, was  ihr MIR anvertraut! Wahrlich, es ist nicht nur Leben, das ihr MIR anvertrauen sollt, sondern es ist auch die Materie. Kommt in LIEBE zu MIR und schenkt MIR im Gebet dieses oder jenes, so könnt ihr unendlich viel bewirken! Denkt an die vielen Beispiele, die ihr in euren Gesprächen gefunden habt. ICH rufe euch zu, Meine Geliebten: „Geht hinaus, vertraut MIR alles an, lebt die LIEBE und lebt den Frieden!”

Es kommt darauf an, Meine Geliebten, wie ihr euch MIR öffnet, wie groß eure Bereitschaft ist, sich ganz auf MICH einzulassen. ICH möchte euch ein Beispiel geben: „Ihr habt eine Situation erlebt, in der ihr euch so richtig geärgert habt. Jeder von euch kennt solche Situationen und weiß was sie in ihm bewirken. Doch seid euch bewusst Meine Geliebten, dass der Ärger nicht nur in euch wirkt, sondern dass er auch eure Umgebung erfasst, ja letztlich um die ganze Erde geht. Wenn ihr nun zu MIR kommt und euch für MICH öffnet, wenn ihr MIR im Gebet euren Ärger hinlegt, samt der Situation und der Umstände, die zu eurem Ärger geführt haben, so spürt ihr Meine heilende LIEBE in euch. Ihr spürt, wie der Ärger in euch von Meinem Licht und von Meiner verzeihenden LIEBE durchströmt wird. Ihr seid erleichtert und ihr spürt in euch eine tiefe Heilung.”

Deshalb, Meine Geliebten, lade ICH euch ein, mit MIR euren Weg zu gehen, MICH überall mit hin zunehmen, und dass ihr euch immer wieder mit MIR verbindet. Ja, VATER mit Dir! Dieser Satz macht euch bewusst, auf was es wirklich ankommt: Meine LIEBE, die euch, und der ganzen Schöpfung hilft. Und so entfaltet jedes Gebet, jedes Gespräch, das ihr mit MIR führt, seine heilende Wirkung – nicht nur in euch, nicht nur für die ihr betet, sondern für die ganze Schöpfung. Denn Meine LIEBE verschenkt sich von einem zum anderen und durchströmt Raum und Zeit. So werden auch Ursachen geheilt, die schon lange zurück liegen. Ihr wisst, dass Meine LIEBE die stärkste Kraft ist. Deshalb vertraut MIR und Meinem Wirken. Ihr sorgt euch um eure Geschwister, euch beschäftigen Gedanken, was mit euren Geschwistern ist, die nicht an MICH glauben. Euch beschäftigen Gedanken, was mit eurer Umwelt ist. Ob es die Erderwärmung ist oder ob es die Umweltverschmutzung ist, um nur einige Beispiele zu nennen. Meine Geliebten, ICH wiederhole es, Meine LIEBE ist die stärkste Kraft! Ja so bittet, dass ICH alles heile! Und wer glaubt, der wird sehen, wie sich alles zum Lichtvollen verändert, so wie in jenem Bild, über das Wasser, das von den Schwingungen Meiner LIEBE erfasst wurde – aus einem Wassertropfen ist ein wunderbares Bild entstanden. So ist es nicht nur mit dem Wasser, Meine Geliebten. So ist es auch mit der Luft, mit den Böden, dem Bodenleben – segnet! Segnet eure Erde, segnet die Materie, segnet eure Umwelt! Dann wird alles von der heilenden Kraft Meiner LIEBE erfasst. Und immer dann, wenn ihr betet oder segnet, wird noch viel mehr von Meiner heilenden LIEBE erfasst. Ja, es sind Wunder, die geschehen, auch heute. Es sind Wunder, die ihr durch euer Gebet, MIR ans Herz legt und ICH BIN es, der diese Wunder geschehen lässt.

Ja, Meine Geliebten, so geht frohen Mutes euren Weg weiter. Bittet MICH, dass ICH euch die Augen öffne, damit ihr jetzt schon Meine Herrlichkeit auf Erden sehen könnt. Denn eure Erde ist ein wunderbarer, ein wunderschöner Planet, der im Licht Meiner LIEBE in den schönsten Farben erstrahlt. Eure Erde ist ein Planet, der im Licht Meiner LIEBE ein Edelstein ist. So bringt ihn zum Funkeln, zum Leuchten, indem ihr MIR eure Erde immer wieder an Mein Herz legt. Ja, Meine Geliebten, betet ohne Unterlass, segnet ohne Unterlass, und ihr erlebt, wie ICH mitten unter euch BIN und mit Meiner heilenden LIEBE alles bewirke.

So BIN ICH jetzt auch bei jedem einzelnen. Meine Hände sind über euch gebreitet und Mein Licht strömt euch zu. Spürt den warmen, den heilenden Strom, der euch jetzt geschenkt wird! Wenn ihr euch jetzt sehen könntet, Meine Geliebten, wunderschön seid ihr anzusehen im Licht Meiner LIEBE. Ihr strahlt heller als der hellste Stern am Abendhimmel und als eure irdische Sonne. Und dieses Licht, das ICH euch jetzt schenke, strahlt als Mein LIEBELICHT wieder aus diesem Raum und ergießt sich in den Tiefen und Weiten der Schöpfung. Ihr spürt die Ruhe, ihr spürt die LIEBE, ihr spürt MICH in euch und ihr seid MIR jetzt unendlich nahe. Ja, so gebt euch MIR hin! Bleibt bei MIR! Ihr seid doch Meine Kinder und ICH BIN doch euer VATER, der euch über alles liebt. Ihr seid eingeladen, MICH zu besuchen – bemerkt Mein Schmunzeln. Ja, Meine Geliebten, besucht MICH! Kommt zu MIR, damit ICH euch erquicken kann, bereiten kann, für euren Weg, der heim an Mein VATERHERZ führt! Ihr geht euren Weg nicht allein. Legt eure Hand in die Meine und geht mit MIR! Geht mit MIR und erfüllt den Augenblick mit Meiner LIEBE! Und hört in euren Herzen Mein ewiges Lied der LIEBE: „Mein Kind ICH liebe dich!”

Amen!

 

GÖTTLICHE OFFENBARUNG
AUS DER LIEBE

Meine geliebten Söhne und Töchter, der Frühling beginnt, es ist nicht mehr kalt, sondern die Sonne wärmt die Natur und auch euch. Freut euch an dem aufwachenden Leben um euch herum, und segnet die Schöpfung! Wenn ihr nur sehen könntet, welche Kraft dann von euch hier wegströmt.

Ihr habt einen Spaziergang unternommen in den Wald. Die Bäume haben die letzten Blätter abgeworfen und das erste Grün spitzt bereits hervor. Aber auch die Nadelbäume erneuern zum Teil ihre Nadeln und werfen sie ab, weil Neues entstehen will. Und das will euch zeigen, dass auch ihr so manches Alte weggeben könntet. Das eine oder andere liegt noch in eurem Herzen, in eurer Seele und ihr seid über Vergangenes traurig. So soll auch der Frühling in euch Einzug halten. Alles was war, segnet! Vergebt, wenn es etwas zu vergeben gibt und strahlt eure LIEBE in diese, euch bis in die Seele bedrückenden Ursachen, die noch schmerzen! Die LIEBE ist die stärkste Kraft. Legt die LIEBE in das hinein, was euch bedrückt! Segnet eure Mitgeschwister und auch all das, was euch noch betrübt! Wie ein Baum seine alten Blätter jetzt abwirft, damit die neuen Blätter sprießen können, so könnt auch ihr alles abwerfen, was euch noch bedrückt. Was kann dann folgen? Eine LIEBE, Meine Söhne und Töchter, die alle eure Bekannten und Verwandten berührt. Vor allem dann, wenn irgendetwas auf eurem Herzen lag. Habt ihr es MIR übergeben, schenke ICH euch die Kraft Meiner LIEBE noch hinzu und ihr empfindet, dass ihr jubeln möchtet. Befreit von allem sagt ihr: „Ja, VATER, es ist Frühling! Und das Licht des Frühlings fegt mein Inneres aus und durchstrahlt es mit neuer Kraft, mit neuer LIEBE zu allen und zu allem!”

So schreitet das Jahr über seinen Frühling hinweg und ihr empfindet, dass ihr euch jeden Tag mehr freut über die Blumen, die überall jetzt erwachen: Gänseblümchen in der Wiese und so manch andere Blüten. Früher wart ihr vielleicht bei einem Spaziergang mit euren Problemen beschäftigt und ihr konntet nicht sehen, was euch alles aus der  Schönheit Meiner Schöpfung Freude geben will. Jetzt ist es Zeit, alles Vergangene zu vergeben und in die neue Zeit der LIEBE zu wechseln. Erfreut euch an allem und allen euren Geschwistern! Erfreut euch an der Schöpfung und macht keinen Unterschied zwischen einem Gänseblümchen und einer erwachenden Rose. Aus Meiner LIEBE ist euch alles geschenkt! Diese LIEBE begleitet euch den ganzen Tag hindurch und wenn ihr eure Gedanken beobachtet, so werdet ihr immer mehr das Licht empfinden, das euch aus Meinem Herzen berührt. Es ist Mein Licht, das euch umwandeln möchte zur LIEBE in euch. Jeglicher Ärger wird in dieser LIEBE von MIR hinweggewischt, wenn ihr es wollt. ICH helfe euch! Und dann erfreut ihr euch von Tag zu Tag mehr an der Schöpfung, die euch umgibt! So lange eure Gedanken noch bei den Schwierigkeiten waren, seid ihr an der Schöpfung vorbeigegangen. Aber so ihr MIR übergeben habt, was euch stört,  werdet ihr Meine Schöpfung in einer Pracht sehen, wie ihr sie in dieser Intensität noch nie wahrgenommen habt. Ihr freut euch wie die Blüten an den Obstbäumen über und über im Licht der Sonne glänzen! Ihr streicht vielleicht liebevoll über diesen Baum und seht  gleichzeitig, wie der Baum sich bemüht, euch eines Tages Früchte zu schenken.

Ihr könnt in eine neue Lebenszeit eintreten. Ein Leben, das da und dort auch noch mit Schwierigkeiten zu kämpfen hat, Schwierigkeiten wie das Älterwerden, und anderes. Wenn solche Gedanken auftauchen, auch die Furcht vor der Zukunft, dann denkt daran, dass ICH bei euch BIN. Ein Gedanke reicht: „Ach JESUS, ich vertraue Dir und Deiner LIEBE und es wird alles gut sein – gut für mich!” Es ist so, als ob ihr gerade im Wald wäret, wo kaum ein Sonnenstrahl durch die Bäume euch erreicht. Plötzlich kommt eine kleine Lichtung und ihr seid eingehüllt in das Licht der irdischen Sonne und ihr empfindet gleichzeitig ihre Wärme. Meine Wärme, die euch die Lasten des Menschseins abnimmt. ICH helfe euch! Reicht MIR eure Hand und wandert in ein neues Leben hinein mit dem Gedanken: „VATER es ist alles gut, wie es ist! Wenn mir etwas schwer fällt, so bitte ich Dich um Hilfe. Denn auch da weiß ich, es ist alles gut, aus welchem Grund auch immer.” Und nicht länger habt ihr euer Haupt zur Erde gerichtet, sondern ihr seht empor und ihr seht das Licht Meiner Sonne, wie sie zum Beispiel bei einem Waldspaziergang mitten hindurchstrahlt und euch erfasst. Statt der Gedanken die euch bedrückt haben, strömt Mein Licht der LIEBE aus Meiner Sonne in euch und stärkt euch. ICH spreche zu euch: „Mein Kind, ICH dein HEILAND, helfe Dir doch! Sieh jetzt das Licht und nicht das, was dir als Dunkel erscheint!” Und eines Tages wird es so weit sein, dass ihr die Ebene wechselt, und ICH JESUS BIN bei euch. Ihr schließt die Augen und ICH reiche eurer Seele Meine Hand. Mein Kind komm – und freudestrahlend wirst du MIR folgen in das Licht der Ewigkeit!

So segne ICH euch, jeden einzelnen! ICH schweige einen Moment, weil ICH bei jedem einzelnen von euch zugegen BIN und ihn segne. –– ( S t i l l e ) –– Die LIEBE und der Friede sind mit euch! Jedem habe ICH jetzt noch einmal sanft sein Haupt berührt. Mein Kind ICH liebe dich!

Amen

 

Heilgebet

Geliebter JESUS CHRISTUS, geliebter HEILAND, wir kommen jetzt gemeinsam zu Dir und bitten um vollkommene Heilung für eine Schwester. VATER, bitte wirke über uns mit Deiner GÖTTLICHEN Kraft, mit Deiner Allmacht und schenke ihr nach Deinem HEILIGEN Ratschluss und Willen wieder vollkommene Gesundheit. Wir legen sie an Dein HEILIGSTES HERZ, in Deine Arme. Lass ihr jetzt bitte auch über uns als Werkzeuge Dein GÖTTLICHES Licht, Deine LIEBE, Dein Heil und alles, was sie braucht, zu teil werden!  Wir danken Dir von ganzem Herzen, geliebter VATER!

Amen

 

Die LIEBE, der Friede und der Segen unseres HIMMLISCHEN VATERS sind in uns und mit uns. Wir sind in seinem Geiste! Wir verneigen uns vor CHRISTUS in jedem unserer Geschwister. GOTT zum Gruß!

 

Leseansicht
 
Zufallsimpuls„Legt die Schulung nicht beiseite, denn wenn ihr aus euren inneren Bereichen den Impuls empfanget, sie zur Hand zu nehmen, dann schlagt sie an irgendeiner Stelle auf! Es wird genau die Stelle sein, die euch weiterhilft, wenn ihr im Zweifel seid, welchen Weg ihr einschlagen sollt.“(70. Schulung)
© 2019 Liebe-Licht-Kreis Jesu Christi DatenschutzerklärungImpressum